Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Casual": Jason Reitmans Hulu-Serie verpflichtet Michaela Watkins

04.02.2015, 13.30 Uhr - Marcus Kirzynowski/TV Wunschliste in International
Außerdem Tara Lynne Barr als Tochter besetzt
Michaela Watkins in "Trophy Wife"
Bild: ABC Studios
"Casual": Jason Reitmans Hulu-Serie verpflichtet Michaela Watkins/Bild: ABC Studios

"Casual", die erste TV-Serie von "Juno"-Regisseur Jason Reitman, hat seine weibliche Hauptdarstellerin gefunden: die ehemalige "Trophy Wife"-Darstellerin Michaela Watkins. Sie wird die frisch geschiedene Therapeutin Valerie Cole spielen, wie Deadline berichtet. Zudem wurde mit Tara Lynne Barr ("Aquarius") auch die Rolle ihrer Teenager-Tochter Laura besetzt. Die ist die eigentliche "Erwachsene" in dem Haushalt, den Valerie und ihr Bruder Alex zusammen führen.

"Casual" soll sich um eine dysfunktionale Familie drehen, bestehend aus dem Junggesellen Alex und seiner geschiedenen Schwester Valerie. Gegenseitig begleiten sie sich durch die Welt des On- und Offline-Datings, während die wieder unter einem Dach lebenden Geschwister gleichzeitig noch Teenagerin Laura großziehen müssen.

Während Reitman selbst ausführender Produzent der Hulu-Serie ist und die erste Folge inszeniert, stammt das Drehbuch von Zander Lehmann. Der ist, ebenso wie Helen Estabrook (die auch schon bei Reitmans Kinokomödien "Up in the Air" und "Young Adult" beteiligt war) ein weiterer Executive Producer. Außerdem wurde jetzt noch "Life Unexpected"-Schöpferin Liz Tigelaar als weitere ausführende Produzentin engagiert.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare