Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Deutsche Erstausstrahlung am Montag bei Sky Atlantic
Kevin Bacon (l.) führt die Besetzung der neuen Showtime-Serie "City on a Hill" an
Bild: Showtime
"City on a Hill": Kevin-Bacon-Serie erhält zweite Staffel/Bild: Showtime

Noch vor dem Ende der ersten Staffel steht fest: Showtime will mehr Zeit in der "City on a Hill" verbringen. Der Pay-TV-Sender hat eine zweite Staffel des Krimidramas mit Kevin Bacon, Aldis Hodge ("Leverage") und Jill Hennessy ("Crossing Jordan") bestellt. Das Format, das von Ben Affleck und Matt Damon produziert wird, ist in den USA noch bis zum 18. August am Sonntagabend auf Sendung.

Showtime gab die Verlängerung im Rahmen der TCA Press Tour in Los Angeles bekannt. Demnach schalten jede Woche 3,5 Millionen Zuschauer ein. In Deutschland ist die Serie ab dem 5. August bei Sky Atlantic HD zu sehen. Dort wird die erste Staffel immer montags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen ausgestrahlt.

Die Idee zu "City on a Hill" stammt von Ben Affleck und dem Autor Chuck MacLean. Die Serie spielt spielt in Afflecks und Damons Heimatstadt Boston zu Beginn der Neunziger. Damals wurde die US-Metropole von einer Welle von Gewaltkriminalität überzogen. Korruption und Rassismus waren in der örtlichen Polizei noch unverhohlen an der Tagesordnung. Die Änderung dieses Zustands wird bis heute als 'Boston Miracle' bezeichnet. Die Serie gibt nun einen fiktiven Bericht darüber, wie es dazu gekommen sein könnte.

Kevin Bacon verkörpert den korrupten, aber in der Stadt gefeierten FBI-Agenten Jackie Rhodes. Jill Hennessy porträtiert Jenny Rhodes, die den Plänen ihres Ehemanns noch in die Quere kommen könnte. Aldis Hodge spielt den Staatsanwalt Decourcy Ward, der sich für Veränderung einsetzt. Ebenfalls zu dem hochkarätigen Hauptcast gehören "Kingdom"-Veteran Jonathan Tucker, Mark O'Brien ("Halt and Catch Fire") und Lauren E. Banks ("Instinct").


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare