Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Criminal Minds": Daniel Henney aus "Beyond Borders" wird neuer Hauptdarsteller

von Bernd Krannich in News international
(21.06.2017, 09.59 Uhr)
Darsteller aus dem Spin-Off füllt Seriencast auf
Daniel Henney als Special Agent Matt Simmons in "Criminal Minds: Beyond Borders"
Bild: CBS
"Criminal Minds": Daniel Henney aus "Beyond Borders" wird neuer Hauptdarsteller/Bild: CBS

Nach der Entlassung von Damon Gupton bei "Criminal Minds" (TV Wunschliste berichtete) stellte sich die Frage, ob damit das Team der BAU um einen Kopf verkleinert wurde oder ob ein neuer Darsteller eingestellt würde. Diese Frage hat CBS nun beantwortet: Daniel Henney wird sich für die 13. Staffel dem Cast der Serie als neuer Hauptdarsteller anschließen.

Daniel Henney ist natürlich kein Unbekannter im "Criminal Minds"-Universum. Zwei Staffeln lang spielte er in dem im Mai eingestellten Spin-Off "Criminal Minds: Beyond Borders" Special Agent Matt Simmons. Details, wie und warum Simmons nun beim FBI vom International Response Team zur Behavioral Analysis Unit wechselt, wurden laut Deadline noch nicht enthüllt.

Henney war schon in zwei Episoden bei "Criminal Minds" zu sehen. Einerseits im Backdoor-Piloten, der "Beyond Borders" lancierte und daneben in einer Crossover-Folge in Frühjahr, bei der Reed (Matthew Gray Gubler) Hilfestellung in Mexiko benötigte.

Nach den Vertragsverlängerungen von Gubler und Joe Mantegna sowie A.J. Cook und Kirsten Vangsness (TV Wunschliste berichtete) scheint die Personalplanung bei "Criminal Minds" für die kommende Staffel nun abgeschlossen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • jmbr schrieb am 24.06.2017, 12.32 Uhr:
    jmbrJa, ich finde, er ist eine passende Alternative zu Shemar Moore.....dass allerdings Beyond Borders eingestellt wurde, wusste ich noch gar nicht und ist wirklich sehr schade. Das erste Spin-Off war schrecklich besetzt und damit verständlich, dass es nicht ankam, aber Beyond Borders hatte gute Schauspieler......
  • Spenser schrieb via tvforen.de am 21.06.2017, 22.53 Uhr:
    SpenserRalfi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, ich hätte gerne Gary Sinise
    > wiedergesehen.

    Bei den derzeitigen Einsparungen hätten sie sich den sicher nicht leisten können!
  • serieone schrieb am 21.06.2017, 16.28 Uhr:
    serieoneNein, bitte nicht!!!
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 21.06.2017, 15.09 Uhr:
    RalfiSchade, ich hätte gerne Gary Sinise wiedergesehen.
  • Sentinel2003 schrieb am 21.06.2017, 10.48 Uhr:
    Sentinel2003Natuerlich, heatte mich auch gewundert, wenn es eine Frau gewesen waere.