Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Crooks": Trailer zu Netflix-Comedy mit Frederick Lau

von Ralf Döbele in News national
(12.02.2024, 14.01 Uhr)
Namensänderung für Serie der "4 Blocks"-Schöpfer
"Crooks" mit Frederick Lau (r.) und Christoph Krutzler (l.)
Netflix
"Crooks": Trailer zu Netflix-Comedy mit Frederick Lau/Netflix

Als "Criminel" wurde im vergangenen März eine neue Netflix-Comedy mit Frederick Lau angekündigt. Mit dem Erscheinen des ersten Trailers steht nun aber fest: Das neue Format aus der Schmiede der "4 Blocks"-Schöpfer heißt  "Crooks". Diese "kleinen Gauner" sind Lau und sein Kollege Christoph Krutzler, von denen man in dem Teaser-Clip einen ersten Eindruck erhält.

In "Crooks" wird Charly (Frederick Lau) von den Schatten seiner Vergangenheit eingeholt. Mit dem ruhigen Familienleben in Berlin ist es plötzlich vorbei, als das Leben der Liebsten bedroht wird. So wird Charly gezwungen, eine wertvolle Münze zu stehlen, während Joseph (Christoph Krutzler), Fahrer für einen kriminellen Clan aus Wien, die Beute ins Nachbarland bringen soll. Der Plan scheint gut durchdacht zu sein, doch es geht alles schief. Es kommt zu einer Schießerei, ein Mensch stirbt.

So bleibt Charly und Joseph keine Wahl, sie sind fortan eine Schicksalsgemeinschaft. Sie müssen fliehen, aber auch Charlys Familie in Sicherheit bringen. Damit versuchen sie nicht nur das zu retten, was ihnen im Leben am wichtigsten ist, sondern müssen auch als kleine Gauner gegen die Clans aus Berlin, Wien und Marseille bestehen. Es beginnt ein abenteuerlicher und actiongeladener Roadtrip.

Svenja Jung, Karl Welunschek und Kida Khodr Ramadan spielen weitere Hauptrollen. Verantwortlich für die Drehbücher zeichnen die "4 Blocks"-Veteranen Marvin Kren, Benjamin Hessler und Georg Lippert. Kren führt mit Cüneyt Kaya Regie, als Produktionsfirma fungiert die Wiedemann & Berg Film GmbH.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare