Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"City on a Hill" nach einer Idee von Ben Affleck
Jill Hennessy als Schwester Karyn in "The Cop - Crime Scene Paris"
Bild: Atlantique Productions
"Crossing Jordan"-Star Jill Hennessy neben Kevin Bacon in Showtime-Pilot/Bild: Atlantique Productions

Der Cast für den Serienpiloten "City on a Hill" wächst: Jill Hennessy hat sich nun Kevin Bacon ("The Following") und Aldis Hodge ("Leverage") angeschlossen. Hennessy wird Bacons Ehefrau porträtieren.

Im Zentrum der Handlung steht der Staatsanwalt Decourcy Ward (Hodge), der aus New Yorks Stadtteil Brooklyn stammt und sich in Boston für Veränderung einsetzt. Hierfür schließt er eine überraschende Allianz mit dem korrupten, aber in der Stadt gefeierten FBI-Agenten Jackie Rhodes (Bacon). Der würde eigentlich lieber den Status quo erhalten. Zusammen nehmen sie eine Verbrecher-Familie ins Visier, die schon zahlreiche Raubüberfälle auf Geldtransporter begangen hat. Der Fall wird schließlich das gesamte Rechtssystem der Stadt auf den Kopf stellen.

Hennessy porträtiert Jenny Rhodes, "deren Motiavtion mit der ihres Ehemannes kollidieren könnte", wie es in der Figurenbeschreibung von TV Line heißt.

Jill Hennessy war sechs Staffeln lang als Gerichtsmedizinerin Dr. Jordan Cavanaugh in "Crossing Jordan" zu sehen. Zuvor hatte sie ihren Durchbruch als Staatsanwältin Claire Kincaid in "Law & Order". In jüngeren Jahren hatte Hennessy feste Rollen in dem französischen Drama "The Cop - Crime Scene Paris", der HBO-Serie "Luck", bei "Madam Secretary" und "Shots Fired". Aktuell hat Hennessy die kanadische Familien-Dramedy "Crawford" abgedreht (TV Wunschliste berichtete).

Die Idee zu "City on a Hill" stammt von Ben Affleck und dem Autor Chuck MacLean, der auch das Drehbuch zum Piloten verfasst hat. Die Produktion wird Ende des Jahres in Boston beginnen. Regie führt "Homeland"-Veteran Michael Cuesta.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare