Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Thorsten Legat, Hubert Kah und Co. ziehen ein
Ziehen ins "Sommerhaus der Stars": Thorsten und Alexandra Legat
Bild: RTL/Stefan Menne
"Das Sommerhaus der Stars": RTL kündigt neue Promi-Realityshow an/Bild: RTL/Stefan Menne

RTL hat den Starttermin und die Teilnehmer seiner schon im März angekündigten neuen Promi-Realityshow bekannt gegeben. Ab dem 13. Juli ist mittwochs um 20.15 Uhr "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" zu sehen. Der Arbeitstitel lautete noch "Das Power-Paar - Promis auf dem Prüfstand". Insgesamt vier Mal ist das Format im Programm.

Sieben mehr oder weniger bekannte "Promis" ziehen mit ihren Lebenspartnern für dreizehn Tage in ein Sommerhaus in Portugal, das nur begrenzten Platz und keine Rückzugsmöglichkeiten bietet. Ihr Domizil ist mit Kameras ausgestattet, die auch vor der Tür zum Schlafzimmer nicht halt machen. Im Haushalt müssen sich die Promis selbst organisieren: spülen, kochen und putzen ist angesagt. Fernseher, Handys und Laptops sind nicht vorhanden - "Big Brother" lässt grüßen.

Dort sollen die Kandidaten dann ihre Challenge-Fähigkeiten, ihre Liebe und das gegenseitige Vertrauen unter Beweis stellen und natürlich auch zeigen, wie gut sich das Paar wirklich kennt. Als Spielleiter führt Malte Arkona ("Tigerenten Club") durch die Sendung. Die Gewinner erhalten den Titel "Promipaar 2016" und dürfen sich über ein Preisgeld von 100.000 Euro freuen.

Mit dabei sind: Rocco Stark & Angelina Heger, Hubert Kah & Ilona Magyar, René Weller & Rosemarie "Maria" Weller, Alexander Posth & Angelina Ewerhardy, Xenia Prinzessin von Sachsen & Rajab Hassan, Thorsten Legat & Alexandra Legat, Christian Töpperwien & Magdalena Kalley.

Das Format ist eine Adaption der israelischen Sendung "Power Couple". In Indien lief schon ein Ableger, auch nach Südafrika, China, Italien, Portugal, Brazilien und Portugal wurde das Format laut Variety verkauft. RTL hat es damit offensichtlich auf "Promi Big Brother" bei Sat.1 abgsehen. Eine wirkliche Konkurrenz stellt die Sendung jedoch durch den wöchentlichen Ausstrahlungsrhythmus nicht dar.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sveta schrieb via tvforen.de am 03.06.2016, 12.51 Uhr:
    SvetaWas bitteschön ist eine "Challenge-Fähigkeit"?
    Und die Genannten sind also alle prominent...? Ich glaub ich werd echt alt!
  • fleischzerleger schrieb via tvforen.de am 03.06.2016, 09.05 Uhr:
    fleischzerlegerGab es nicht mal Gerüchte um ein Adam-Eva mit - nun ja - bekannten Menschen?

    Da würde ich mir den Legat anschauen.

    Ansonsten, gut daß sie alle dem Jobcenter nicht auf der Tasche liegen. wer auch immer sie sind.