Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

David Haye zieht am Wochenende ins britische Dschungelcamp

08.11.2012, 12.56 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in International
Skandalboxer trifft auf einen "Doctor Who" und eine Pussycat Doll
David Haye
Bild: ITV
David Haye zieht am Wochenende ins britische Dschungelcamp/Bild: ITV

Mit einer Prügelei während einer Klitschko-Pressekonferenz machte der englische Skandalboxer David Haye zuletzt auf sich aufmerksam. Bevor es jedoch eventuell im kommenden Jahr zu einem neuerlichen Fight gegen einen der Brüder kommen könnte, muss Haye erstmal eine Herausforderung ganz anderer Art bewältigen. Der 32-Jährige zieht mit neun weiteren 'Celebrities' ins australische Dschungelcamp.

Bevor im Januar die deutschen TV-Sternchen im Auftrag von RTL anrücken, werden Dr. Bob und sein Dschungel zuvor fast schon traditionell von den Briten heimgesucht. Die zwölfte Staffel von "I'm A Celebrity... Get Me Out Of Here!" startet, wie immer moderiert vom Duo Ant & Dec, am 11. November (22.00 Uhr CET) auf dem britischen Privatsender ITV. Die Finalshow findet am 6. Dezember statt.

Aus deutscher Sicht ist Ex-Boxweltmeister David Haye fraglos der bekannteste Dschungelbewohner. Auf der Insel sorgte jedoch vor allem die Teilnahme von Nadine Dorries für Schlagzeilen. Die streitbare Politikerin (Spitzname: 'Mad Nad') ist aktuelles Mitglied des britischen Parlaments und sollte für einen unter Umständen mehr als dreiwöchigen Dschungelaufenthalt eigentlich keine Zeit haben. Von der Konservativen Partei, zu deren rechtem Flügel sie zählt, wurde sie nach ihrer Ankündigung, an der Reality-TV-Show mitzuwirken, in dieser Woche suspendiert.

Neben Haye und Dorries ziehen die Soap-Darstellerinnen Helen Flanagan ("Coronation Street") und Charlie Brooks ("EastEnders") in den Dschungel. Mit dabei ist auch Colin Baker, der von 1984 bis 1986 den sechsten Doktor in "Doctor Who" verkörpert hat. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld vom Dart-Champion Eric Bristow, TV-Entertainer Brian Conley, Reality-TV-Darsteller Hugo Taylor ("Made in Chelsea"), Schauspielerin Linda Robson ("Hallo Mädels!") sowie Ashley Roberts, Ex-Mitglied der Pussycat Dolls.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Argus schrieb via tvforen.de am 12.11.2012, 16.40 Uhr:
    ArgusDie böse Janine aus Eastenders im Dschungel. Mal schauen, ob sie ihrem Ruf gerecht wird;) Das wäre ja so, wie wenn jemand nach 20 Jahren Lindenstrasse kurzzeitig in den Dschungel rüberwechseln würde. Hat in England ITV das höhere Budget als RTL oder die Promis den schwärzeren Humor?
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 12.11.2012, 13.28 Uhr:
    linkin_parkIrgendwie hat England die besseren C-Promis...