Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Deutscher Disney Channel mit Eigenproduktion

08.11.2012, 20.53 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in National
Pilot zu "Binny und der Geist" von Teamworx
Disney Channel
Bild: Disney Channel
Deutscher Disney Channel mit Eigenproduktion/Bild: Disney Channel

Nach dem für TNT Serie entstandenen "Add a Friend" befindet sich nun das zweite eigenproduzierte Serienformat eines deutschen Pay-TV-Senders in der Entwicklung. Wie Blickpunkt:Film berichtet, produziert Teamworx derzeit im Auftrag des Disney Channels den Piloten zu einer neuen Jugendserie: Der Arbeitstitel lautet "Binny und der Geist".

Der Mix aus Krimi und Sitcom dreht sich um die 13-jährige Binny (Merle Juschka), die ihr Zimmer in der Berliner Villa ihrer Eltern mit einem ungewöhnlichen Mitbewohner teilt, dem Geist Melchior (Johannes Hallervorden). Vor 100 Jahren wurde er als Nachkomme eines alten Adelsgeschlechts geboren und die einzige Rettung aus seinem Dasein als Geist ist die Klärung kleiner Verbrechen mit Binnys Hilfe.

In weiteren Hauptrollen sind Kathrin Wichmann und Steffen Groth als Binnys Eltern zu sehen. Die Idee zu dem Format stammt von Teamworx-Produzentin Steffi Ackermann und der Autorin Vivien Hoppe ("Doctor's Diary"). Durch die Eigenproduktion hofft Disney Channel-Programmchef Ralf Gerhard, eine "engere Verbindung zum deutschen Publikum zu schaffen. Wir möchten nicht nur internationale Ware senden, sondern hier vor Ort Akzente setzen."

Sollte "Binny und der Geist" beim Publikum gut ankommen, wird der Disney Channel zwölf weitere Episoden à 22 Minuten für die erste Staffel bestellen. Zunächst aber starten erst einmal die Dreharbeiten für den Piloten am 9. November in Berlin.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare