Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Update "Dickinson": Serie mit Hailee Steinfeld kommt mit dritter Staffel zum Ende

von Vera Tidona in News international
(14.10.2021, 10.30 Uhr/ursprünglich erschienen am 03.09.2021)
Trailer und Starttermin veröffentlicht
Hailee Steinfeld in der dritten Staffel "Dickinson"
Apple TV+
"Dickinson": Serie mit Hailee Steinfeld kommt mit dritter Staffel zum Ende/Apple TV+

Apple hat einen Starttermin für die dritte und zugleich letzte Staffel der preisgekrönten Comedyserie  "Dickinson" mit Hailee Steinfeld gefunden: Am 5. November gehen die zehn neuen Folgen auf dem Streamingdienst Apple TV+ an den Start und vollenden die Geschichte um die berühmte Dichterin. Gezeigt werden die ersten drei Folgen am Stück, gefolgt von je einer neuen Episode jeden Freitag. Das große Finale der Serie findet an Weihnachten, dem 24. Dezember statt.

UPDATE: Zum baldigen Start der dritten Staffel hat Apple TV+ nun einen ersten ausführlichen Trailer zu den finalen Folgen veröffentlicht:

Die Handlung folgt der bekannten US-amerikanischen Dichterin Emily Dickinson in ihren jungen Jahren, die während des 19. Jahrhunderts die Fallstricke der Gesellschaft erkundet und sich mit Themen wie den Geschlechterrollen und Familie beschäftigt. Die aufstrebende und fortschrittliche Autorin fühlt sich dabei oft fehl am Platz in ihrer Umgebung und hat dank ihrer Vorstellungskraft einen einzigartigen Blick auf die Dinge. Die junge Dichterin hatte sich in der zweiten Staffel erstmals in der Öffentlichkeit präsentiert und sich auf ein gefährliches Spiel um Ruhm und Anerkennung begeben.

Zu Beginn der dritten Staffel findet sich die Künstlerin Emily Dickinson in ihrer produktivsten Zeit wieder, während um sie herum der amerikanische Bürgerkrieg tobt. Die Schlacht macht auch vor ihrer Familie nicht halt. Als Emily versucht, die Spaltungen um sie herum zu heilen, geht sie der Frage nach, ob Kunst helfen kann, die Hoffnung am Leben zu erhalten und ob die Zukunft besser sein kann als die Vergangenheit.

In den Hauptrollen sind neben Steinfeld erneut Toby Huss, Adrian Enscoe, Anna Baryshnikov, Ella Hunt, Amanda Warren, Chinaza Uche und Jane Krakowski dabei. Auch ein Wiedersehen mit dem Musiker und Rapper Wiz Khalifa in der Rolle des Todes konnte bestätigt werden. Zu den Neuzugängen in der finalen Staffel gehören Ziwe Fumudoh, Billy Eichner, Chloe Fineman, Zosia Mamet und Will Pullen.

"Dickinson" wurde von der Autorin und Showrunnerin Alena Smith entwickelt, die nach dem Erfolg der Serie inzwischen einen umfangreichen Deal mit Apple für weitere Produktionen unterschrieben hat. Produziert wurde die Serie von Michael Sugar und Josh Stern gemeinsam mit Smith und Steinfeld für wiip, Anonymous Content und Sugar23.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare