Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Dogs of Berlin": Neue deutsche Netflix-Serie startet

07.12.2018, 11.00 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Crime-Thriller mit Felix Kramer und Fahri Yardım
"Dogs of Berlin" mit Felix Kramer und Fahri Yardim
Bild: Netflix/Katja Kuhl
"Dogs of Berlin": Neue deutsche Netflix-Serie startet/Bild: Netflix/Katja Kuhl

Nach "Dark" steht ab heute (7. Dezember) die zweite deutsche Netflix-Serien bereit. Der Streamingdienst hat die Crime-Serie "Dogs of Berlin" veröffentlicht: Alle zehn Folgen der ersten Staffel stehen ab sofort zur Verfügung.

Zwei ungleiche Ermittler müssen sich in Berlin eines kniffligen Falles annehmen: der Ostberliner Polizist Kurt Grimmer (Felix Kramer) und sein deutsch-türkischer Kollege Erol Birkan (Fahri Yardım). Nach dem Mord an einem deutsch-türkischen Fußball-Nationalspieler am Vortag eines internationalen Spitzenspiels werden sie in der Spree-Metropole in ein Geflecht aus Politik, Verbrechen und persönlichen Feindschaften verwickelt, bei dem die Hintergründe der Tat lange unklar bleiben und es an Verdächtigen nicht mangelt. Stecken Neonazis aus Marzahn dahinter? Oder der türkische Familienclan des toten Fußball-Superstars? Irre Fußballfans? Das organisierte Verbrechen von Berlin? Oder führt die Beweiskette gar in die höchsten Ämter der Hauptstadt?

Erol Birkan (Fahri Yardım, Vordergrund links) und Kollege Kurt Grimmer (Felix Kramer) in einer Besprechung (Bild: Stefan Erhard/Syrreal Entertainment/Netflix)

"Dogs of Berlin" soll die vielschichtige Stadt Berlin ins Zentrum stellen. Vom schönen Schein des Profi-Fußballs über Rapper aus Ost und West bis hin zu Drogenbanden, Neonazi-Terrorgruppen und der Berliner Mafia, die sich in der Unterwelt erbarmungslose Auseinandersetzungen liefern.

In weiteren Rollen sind Katharina Schüttler, Anna Maria Mühe, Mohammed Issa, Deniz Orta, Katrin Sass, Sebastian Zimmler, Alina Stiegler, Hannah Herzsprung, Antonio Wannek, Misel Maticevic, Jasna Fritzi Bauer und Constantin von Jascheroff zu sehen. Zudem sind Gastauftritte deutscher Rapper angekündigt.

Hinter der Serie steht die Produktionsfirma Syrreal Entertainment, die von Thriller-Spezialist Christian Alvart ("Tschiller: Off Duty", "Fall 39", "Pandorum" ) 2008 gegründet wurde.

Trailer:


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare