Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Folgen des britischen Kostümdramas am Samstagmittag
"Downton Abbey"
ITV
"Downton Abbey": ZDF zeigt dritte Staffel als Free-TV-Premiere/ITV

Nach langer Wartezeit kommen die deutschen Fans des britischen Serienhits  "Downton Abbey" im Herbst in den Genuss der dritten Staffel. Wurden die ersten beiden Staffeln vom ZDF noch um die Weihnachtsfeiertage gezeigt, hat sich der Mainzer Sender nun für einen anderen Ausstrahlungsmodus entschieden. Die Free-TV-Premiere der acht neuen Folgen läuft ab 13. September jeweils samstagmittags gegen 13.35 Uhr - im Umfeld von  "Der Landarzt"- und  "Inga Lindström"-Wiederholungen.

Während Staffel 1 den Zeitraum vom April 1912 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs im Sommer 1914 umfasst hat und Staffel 2 die Zeit von 1916 bis zum Jahreswechsel 1919/1920 abgedeckt hat, spielen die neuen Folgen in den Jahren 1920 und 1921. Die Verhältnisse haben sich nach dem Ende des Ersten Weltkriegs normalisiert, und Mary (Michelle Dockery) und Matthew (Dan Stevens) stehen am Vorabend ihrer Hochzeit. Währenddessen besucht Anna (Joanne Froggatt) ihren Mann John Bates (Brendan Coyle) regelmäßig im Gefängnis und hofft, seine Unschuld beweisen zu können. In den Hauptrollen sind weiterhin unter anderem auch Hugh Bonneville, Jessica Brown-Findlay und Laura Carmichael zu sehen.

In Großbritannien wird derzeit die fünfte Staffel gedreht, die noch in diesem Jahr auf ITV ausgestrahlt werden soll. Im Heimatland erreicht das Kostümdrama konstant Einschaltquoten von elf bis zwölf Millionen Zuschauern und zählt somit zu den erfolgreichsten Serien überhaupt. Im deutschen Bezahlfernsehen wurde die dritte Staffel bereits vor einem Jahr ausgestrahlt. Während das ZDF die Episoden weiterhin in der britischen Originallänge zeigt, ist die jeweilige Staffel bei Sky stets in neu zusammengeschnittenen 90-minütigen Folgen zu sehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • #400996 schrieb am 16.09.2014, 14.27 Uhr:
    Ich hab's verpasst und die Folge steht noc nicht mal in der Mediathek!
    Dafür tausend andere Dokus und Zeugs was keiner mehr sieht.
  • Blondino schrieb via tvforen.de am 07.08.2014, 23.07 Uhr:
    Samstags um 13.35 Uhr?
    Es gibt wohl kaum einen Sendeplatz der toter ist.
  • Appenzell schrieb via tvforen.de am 07.08.2014, 20.19 Uhr:
    Gibt es wirklich Leute die noch auf eine Ausstrahlung im ZDF warten? Die 3. Staffel ist letztes Jahr im Oktober auf DVD/Blu-Ray erschienen und die 4. Staffel im Juni 2014. Ein Glück das der Vertrieb nicht, wie bei manch anderen Serien üblich, erst auf eine Austrahlung im TV wartet und dann erst die Kaufversion veröffentlicht.
  • Styxx schrieb via tvforen.de am 06.08.2014, 22.35 Uhr:
    Und das ZDF hinkt wiedermal hiterher. Na immerhin nicht gekürzt.
  • Martina schrieb am 05.08.2014, 17.33 Uhr:
    Wahnsinn, das ZDF verkürzt auf 2 Jahre Rückstand! Während wir Fans uns dann schonmal Staffel 5 ansehen, versendet das ZDF die Serie auf einem absolut unmöglichen Sendeplatz, den ich in Kombination mit Lindström Co fast als Frechheit empfinde. Qualitätsfernsehen sollte man nicht mit Schmonzetten verheizen!
    Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern, vor allem TheFox, nur anschließen! Hinterher beschweren gilt nicht! Bei der Autogrammstunde von Alan Leech und Rob James Collier in Hamburg waren einige hundert Fans. Übrigens waren beide supernett!
  • Stefan_G schrieb am 05.08.2014, 16.13 Uhr:
    Auch da - wird bei mir die Festplatte herhalten müssen (obwohl der Platz dort immer weniger wird, oweh oweh...). Hoffentlich wirds im ZDF auch in HD ausgestrahlt...
    Hab es bis jetzt immer noch nicht geschafft, Staffel 2 zu sehen.
    @vanessa69: Genauso - mach ich es auch.
    @Paula Trac: Seh ich genauso. Passt meiner Meinung nach eher zur Weihnachtszeit. Aber jeder sieht's halt anders...
    @perlhuhn21: Ich verstehs gaenauso wenig. Aber wahrscheinlich haben die Angst um die Quoten. Darum wirds wohl am frühen Nachmittag gesendet - statt am Abend...
    @TheFox: Da hast Du vollkommen recht...!!
  • TheFox schrieb am 05.08.2014, 15.22 Uhr:
    Die Deutschen Sender sollten sich echt mal fragen WARUM die ganzen erfolgreichen Serien nicht bei uns laufen. Nicht weil die Deutschen dafür nicht empfänglich sind, sondern einfach weil die Vermarktung und Ausstrahlung so grottig ist! Teilweise werden Trailer erstellt die schlechter sind als die Serie selbst, ein ganz anderes Bild erzeugen oder die Serie wird zu Zeiten ausgestrahlt wo kein Mensch sich vor den TV setzt!

    Einfach mal das Marketing an 2014 anpassen und dann funktioniert das auch! Vielleicht auch mal gucken was die anderen Sender so machen. Der englische Sender BBC hat z.B. sehr gutes Marketing (siehe Sherlock und Doctor Who)
  • perlhuhn21 schrieb am 05.08.2014, 15.21 Uhr:
    Ganz genau, ein unmöglicher Sendetermin für eine tolle Serie.
    Ich kann die Gedankengänge dieser öffentlich-rechtlichen Fernsehverantwortlichen einfach nicht mehr verstehen, vernebelt denen der Gebührenüberschuss das Hirn ?
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 05.08.2014, 13.35 Uhr:
    Ich kann es absolut nicht nachvollziehen. "Downton Abbey" ist ein absoluter Hit, wie die Wunschliste schon schrieb, eine der erfolgreichsten Serien - nur bei uns nicht. Weil wir das erstmals ausstrahlen, wenn es in anderen Ländern schon zum dritten Mal wiederholt wird.

    Warum programmiert man das nicht an einem Sonntagabend statt Pilcher und Lindström? Da könnte man sogar der ARD mit ihrem Tatort noch ein Schnippchen schlagen. 1 Folge vor, eine Folge nach dem Heute-Journal. Drei Monate Qualitätsfernsehen wären gesichert.

    Oder auch als Advents-Event, jeden Adventssonntag zwei Folgen, der Rest als Weihnachtsserie zwischen Weihnachten und Neujahr. Natürlich wird es auch da nicht jeder sehen und man kann es auch nicht jedem Recht machen, aber so was gehört zeitnah und vor allen Dingen zu den besten Sendezeiten ins TV.
  • vanessa69 schrieb via tvforen.de am 05.08.2014, 12.08 Uhr:
    Oh,Mann,sch...Sendetermin.Da guck selbst ich kaum Tv.Warum nicht in der Primtime?Also muß die Festplatte wieder herhalten......

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds