Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Jugendbuch "Recovery Road" erhält TV-Adaption
Bild: ABC Family
Drehstart für drei neue Dramapiloten von ABC Family/Bild: ABC Family

Der US-Kabelsender ABC Family hat mit der Produktion gleich drei neuer Serienpiloten begonnen. Neben der Adaption des Jugendbuch-Bestsellers "Recovery Road" von Blake Nelson sind das Krimi-Procedural "Stitchers" und das Tennisdrama "Unstrung" unter den neuen Projekten, wie der Sender bekanntgab.

In "Recovery Road" steht die jugendliche Maddie im Mittelpunkt, die versucht, ihrer Drogen- und Alkoholsucht Herr zu werden. Zunächst realisiert das Partygirl nicht, dass sie ein ernsthaftes Suchtproblem hat, bis sie von ihrem Vertrauenslehrer vor die Wahl gestellt wird: Entweder sie macht eine Entziehungskur oder sie muss die Schule verlassen. Sie entscheidet sich daraufhin, ihre Nächte mit anderen Abhängigen in einer Rehaklinik zu verbringen, während sie tagsüber vor ihren Freunden so tut, als sei alles in bester Ordnung, um ihr Gesicht zu wahren.

Autoren des Pilotfilms und Executive Producers sind Bert V. Royal und Karen DiConcetto. Die Hauptrollen spielen Samantha Logan als Maddie, Sebastian De Souza als Wes, Kyla Pratt als Trish, Sharon Leal als Charlotte, Alexis Carra als Cynthia, Justin Prentice als Dallas und Caroline Sunshine als Emily, Doug Savant übernimmt eine Gastrolle.

"Unstrung" entführt die Zuschauer in die Welt des Profi-Tennis und wirft einen Blick hinter die schöne Fassade. Die beiden Geschwister Luke und Ellie Holt klettern die Karriereleiter hinauf. Sie überzeugen nicht nur durch Talent auf dem Tennisplatz, auch ihr attraktives Äußeres kommt ihnen zugute. Doch die Fähigkeit, Fehler zu verbergen und dem Druck von Fans, Kritikern und Gegnern standzuhalten, will ebenfalls gelernt sein. Schließlich droht die Enthüllung eines schwerwiegenden Familiengeheimnisses, ihr Leben und ihr hart erarbeitetes Image zu zerstören.

Emily Whitesell ("Life Unexpected") und Paul Stupin ("Switched at Birth") sind Executive Producers. Die Hauptrollen übernehmen hier Alex Roe als Luke, Chanel Celaya als Ellie, Sofia Mattsson als Ninotchka sowie Travis Winfrey als Brett, Josh Stamberg ist als Gaststar dabei.

Jeffrey A. Schechter schrieb das Krimidrama "Stitchers". Hier arbeitet eine junge Frau als Mordermittlerin für eine geheime Regierungsorganisation. Sie klinkt sich in die Gedankenwelt kürzlich Verstorbener ein. Deren Erinnerungen sollen den Ermittlern dabei helfen, Mordfälle aufzuklären und anderen Geheimnissen auf die Spur zu kommen, die ansonsten mit den Opfern gestorben wären.

In den Hauptrollen wurden Emma Ishta als Kirsten, Kyle Harris als Cameron, Felix Gomez als Dr. Pecha und Minni Jo Mazzola als Camille besetzt, Diane Farr aus "Numb3rs" spielt eine Gastrolle.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare