Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"From Dusk Till Dawn": Don Johnson übernimmt Rolle in Serienadaption

07.11.2013, 12.13 Uhr - Marcus Kirzynowski/TV Wunschliste in International
Robert Rodriguez inszeniert erste Folgen
Don Johnson in seiner bekanntesten Rolle als Sonny Crockett in "Miami Vice"
Bild: Universal TV
"From Dusk Till Dawn": Don Johnson übernimmt Rolle in Serienadaption/Bild: Universal TV

Der im Dezember startende neue US-Sender El Rey Network hat erste personelle Entscheidungen für seine Serienadaption des Kultfilms "From Dusk Till Dawn" bekannt gegeben. Demnach wird unter anderem TV-Veteran Don Johnson ("Miami Vice", "Nash Bridges") in einer wiederkehrenden Rolle als Sheriff Earl McGraw zu sehen sein, im Film von Michael Parks gespielt.

Außerdem wurden D.J. Cotrona ("G.I. Joe - Die Abrechnung") als Seth Gecko, Zane Holtz als Richie Gecko und Jesse Garcia ("Sons of Anarchy") als neue Figur des Texas Rangers Freddie Gonzalez besetzt. Als Gecko-Brüder waren im Kino George Clooney und Quentin Tarantino zu sehen gewesen. Robert Rodriguez, Regisseur des Originalfilms und Miteigentümer des neuen Senders, hat die ersten beiden Folgen der Serie geschrieben und wird diese auch inszenieren. Als Showrunner fungiert Carlos Coto.

Die Serie soll im Prinzip die gleiche Geschichte erzählen wie der Film von 1996: Seth Gecko und sein unberechenbarer Bruder Richie fliehen nach einem Banküberfall in Richtung der mexikanischen Grenze und nehmen dabei einen Priester und dessen Kinder als Geiseln. Als sie in einem Nachtclub Station machen, müssen sie feststellen, dass dieser von angriffslustigen Vampiren bevölkert wird. Die zehnteilige erste Staffel soll die Geschichte mit neuen Hintergrundstorys und Nebenfiguren anreichern und die mesoamerikanische Mythologie der Vampire näher beleuchten.

Die Dreharbeiten haben in Austin, Texas begonnen, ausgestrahlt werden die Folgen dann voraussichtlich im Frühjahr 2014 auf dem neuen englischsprachigen El Rey Network.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare