Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Tim Allen und Richard Karn streben gemeinsam nach "More Power"
Tim Allen (l.) und Richard Karn (r.) stehen wieder gemeinsam vor der Kamera
History Channel
"Hör mal, wer da hämmert"-Reunion für neue Reihe des History Channel/History Channel

Die bekannte Forderung nach Mehr Power! von Heimwerker-King Tim Taylor und seinem Assistenten Al Borland lebt fortan an neuer Stelle wieder auf. Tim Allen und Richard Karn, die einstigen Hauptdarsteller der Kult-Sitcom  "Hör mal, wer da hämmert", präsentieren gemeinsam mit der YouTuberin April Wilkerson ein neues Format des History Channel. Der hat zehn Folgen von  "More Power" bestellt.

In den USA geht die Sendung am 29. Juni an den Start. Laut offizieller Beschreibung feiert sie die coolsten und legendärsten Werkzeuge - von den einfachsten und von Hand zu gebrauchenden bis zu den industriell verwendeten und mächtigsten. Tim Allen werde dabei die jeweiligen Werkzeuge bis an die Grenzen auf eine Art und Weise testen, wie es nur er kann. Außerdem treffen Allen, Karn und Wilkerson jene Männer und Frauen, die beruflich mit solchen Werkzeugen und Maschinen umgehen. Einige davon werden dann schließlich ins Fernsehstudio eingeladen, wo sie für Allen innovative Einsatzmöglichkeiten jener Geräte entwickeln.

Meine Freundschaft mit Tim hält seit über 30 Jahren ... am Stück! Die Chance, eine Sendung zu machen wie 'Tool Time' [aus 'Hör mal, wer da hämmert'], ist auf jeden Fall aufregend. Wir haben vielleicht nicht Binford, aber wir werden jede Menge Spaß haben, so Richard Karn in einem Statement. Tim Allen fügte hinzu: Wir beide haben Ehrfurcht vor den Leuten, die ein Problem lösen können, indem sie eben nicht darüber reden, sondern indem sie ihre unglaublichen Fähigkeiten einsetzen, um etwas Kreatives daraus zu machen.

"More Power" ist nicht das erste Mal, dass Tim Allen und Richard Karn wieder gemeinsam für den History Channel vor der Kamera stehen. Dort lief bis April 2021 auch die zehnteilige Reihe  "Tim Allen - Kampf der Heimwerkerkönige", die nun aber nicht weiter fortgesetzt wird. "More Power" trifft also quasi die Nachfolge an. Der "Kampf der Heimwerkerkönige" war auch auf dem deutschen History Channel zu sehen und ist derzeit bei Sky Ticket abrufbar.

Bei "Hör mal, wer da hämmert" gehörten Tim Allen und Richard Karn von 1991 bis 1999 zum Hauptcast. Ab dem 23. Juni zeigt der Spartensender Nitro die Kult-Sitcom noch einmal von vorne, jeweils montags bis freitags ab 19.15 Uhr im Doppelpack.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare