Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Hot in Cleveland" endet nach der sechsten Staffel

"Hot in Cleveland" endet nach der sechsten Staffel

18.11.2014, 10.50 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
US-Sender TV Land verabschiedete sich von seiner Erfolgsserie
Diese vier Damen sind "Hot in Cleveland"
Bild: TV Land
"Hot in Cleveland" endet nach der sechsten Staffel/Bild: TV Land

Der amerikanische Sender TV Land hat verkündet, dass die Sitcom "Hot in Cleveland" nach der aktuell in Produktion befindlichen sechsten Staffel enden wird. Nähere Gründe für das Ende der Serie wurden nicht genannt.

Generell kann festgehalten werden, dass die Einschaltquoten der Serie im Laufe der Jahre natürlich erodiert sind. Gleichzeitig steigen die Produktionskosten pro Jahr. Und in der Regel werden (Vor-)Verträge mit den Darstellern zunächst über sechs Jahre abgeschlossen: Für eine siebte Staffel bedürfte es also vermutlich neuer Verträge und damit einher gehen würden vermutlich deutlich gestiegene Gehaltsansprüche der Hauptdarstellerinnen.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Als der Sender TV Land 2010 in das Geschäft mit eigenproduzierten Serien einsteigen, war "Hot in Cleveland" das erste Projekt und wurde gleich ein durchschlagender Erfolg: Die Serie hat mit fünf Staffeln bereits die magischen 100-Episoden-Grenze durchbrochen, die Wiederholungsrechte konnten für die Syndication verkauft werden und für den Sender rührte "Hot in Cleveland" ordentlich die Werbetrommel.

TV Land, dessen Programm weitestgehend aus Wiederholungen von Sitcoms der 1980er und 1990er besteht, suchte sich für seine Eigenproduktionen Stars von Serien aus jener Zeit. So haben Betty White ("Golden Girls"), Wendie Malick ("Just Shoot Me!"), Jane Leeves ("Frasier") und Valerie Bertinelli ("One Day at a Time") die Hauptrollen in der Serie.

Während mit "Hot in Cleveland" also gleich die erste Eigenproduktion von TV Land die bisher erfolgreichste war, sind Serien wie "Retired at 35", "Happily Divorced", "Kirstie" und "Jennifer Falls" gekommen und gegangen. Derzeit werden noch das "HiC"-Spin-Off "The Soul Man" und "The Exes" produziert. Neu bestellt wurden bereits "Impastor" und "Teachers" (wunschliste.de berichtete).

In Deutschland läuft "Hot in Cleveland" beim Pay-TV-Sender TNT Glitz, während ein Versuch, die Serie bei RTL II zu starten, scheiterte.(wunschliste.de berichtete)


Leserkommentare