Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
HBO-Miniserie mit Mark Ruffalo in einer Doppelrolle
Mark Ruffalo in einer Doppelrolle in "I Know This Much is True"
HBO via Twitter
"I Know This Much is True" bei Sky parallel zur US-Premiere/HBO via Twitter

Am 10. Mai geht  "I Know This Much is True" mit Mark Ruffalo ( "Marvel's Avengers") auf HBO an den Start. Nun steht fest: Sky wird die neue Miniserie parallel zur US-Premiere zeitnah in Deutschland ausstrahlen. Los geht es in der Nacht von Sonntag auf Montag, den 11. Mai zunächst noch in der englischen Originalfassung auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf. Die deutsche Synchronfassung wird voraussichtlich in diesem Sommer auf Sky Atlantic HD folgen.

In der sechsteiligen Miniserie über Verrat, Aufopferung und Vergebung ist Mark Ruffalo gleich zweimal zu sehen: Obwohl sie nur mit wenigen Minuten Abstand geboren wurden, könnten die eineiigen Zwillinge Dominick und Thomas Birdsey nicht unterschiedlicher sein. Der sensible Thomas verbringt einen Großteil seines Lebens in wechselnden Anstalten, während Dominick sich um seinen Bruder zu kümmern versucht. Beide kämpfen gegen die Dämonen aus ihrer Vergangenheit und versuchen ihr Leben und die Liebe in den Griff zu bekommen. Dabei wird das gesamte Leben der beiden Brüder in verschiedenen Abschnitten gezeigt, angefangen in der Gegenwart mit Rückblenden in die Vergangenheit.

Trailer zu "I Know This Much is True" (englisch)

Auch die weiteren Hauptrollen sind mit Melissa Leo ( "Fighter"), Rosie O'Donnell ( "SMILF"), Archie Panjabi ( "Good Wife"), Imogen Poots ( "Roadies"), Juliette Lewis ( "Die Firma") und Kathryn Hahn ( "Crossing Jordan") prominent besetzt.

Das Familiendrama basiert auf dem Roman "Früh am Morgen beginnt die Nacht" von Wally Lamb (TV Wunschliste berichtete). Regie führt Derek Cianfrance ( "The Place Beyond the Pines"), der für sein Drehbuch auch die Vorlage adaptierte, sowie die Produktion für FilmNation Entertainment übernimmt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds