Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Actionthriller geht im Dezember bei Prime Video weiter
John Krasinski als Jack Ryan
Prime Video
"Jack Ryan": Neuer Trailer zur dritten Staffel mit John Krasinski/Prime Video

Eine neue Mission für  "Jack Ryan" mit John Krasinski verlangt von dem beliebten CIA-Agenten der erfolgreichen Tom-Clancy-Romanreihe einiges ab: Wie nun ein neuer Trailer zeigt, befindet sich Jack Ryan auf der Flucht, nachdem er eine Verschwörung bis in die höchsten Kreise der CIA aufdeckt. Die dritte Staffel der Actionserie geht am 21. Dezember mit acht neuen Folgen bei Amazon Prime Video an den Start. Zu den Neuzugängen zählt auch die deutsche Schauspielerin Nina Hoss ( "Eine Frau in Berlin",  "Homeland") in einer weiteren Hauptrolle.

Der CIA-Agent und Analyst Jack Ryan wird von seinem neuen Chef James Greer (gespielt von Wendell Pierce) mit "ins Feld" genommen, nachdem er erste Hinweise auf eine neue Terror-Organisation aufdeckt. Die zweite Staffel führt Jack Ryan in die Dschungel Südamerikas, wo er eine verdächtige Lieferung von Waffen nach Venezuela verfolgt und dabei eine Verschwörung des venezolanischen Präsidenten mit der russischen Regierung aufdeckt, die sich anscheinend Zugriff auf die reichhaltigen Ölreserven des Landes sichern wollen.

Zum Auftakt der dritten Staffel befindet sich Jack Ryan auf der Flucht. Nachdem ihm vorgeworfen wird, Teil einer großen Verschwörung zu sein, wird er nicht nur von der internationalen Verbrecherorganisation gejagt, die er aufgedeckt hat, sondern auch von der CIA. Für Jack beginnt ein Versteckspiel durch ganz Europa, während er zeitgleich versucht, eine globale Auseinandersetzung zu verhindern...

Den Part der Geheimdienstchefin Elizabeth Wright wird künftig von Betty Gabriel ( "Get Out") verkörpert, die damit ihre Vorgängerin Marianne Jean-Baptiste nach zwei Staffeln wegen kreativer Differenzen ablösen wird (TV Wunschliste berichtete). Neu dabei sind außerdem noch James Cosmo ( "His Dark Materials"), Peter Guinness ( "Cursed") und Alexej Manvelov ( "Before We Die") in weiteren Rollen.

"Jack Ryan" wurde von Produzent und Hauptdarsteller John Krasinski gemeinsam mit Produzent Michael Bay entwickelt. Als Showrunner fungieren Carlton Cuse und Graham Roland. Produziert wird die Romanadaption von Platinum Dunes, Skydance Television und Paramount Television für Amazon Studios.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare