Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Gute Quoten mit schiefen Tönen
Bild: ProSieben

Das Finale der aktuellen "Popstars"-Staffel mit dem Motto "Du & Ich" endete versöhnlich, was die Quoten angeht. Ansonsten bot ProSieben ein sehr trauriges Schauspiel.

Mit insgesamt 2,46 Millionen Zuschauern und 17,4 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe kann ProSieben zufrieden sein mit der am Donnerstagabend gezeigten Finalsendung der Castingshow "Popstars". Die Quoten des Halbfinales, das am vergangenen Dienstag auf nur 12,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern kam, hatte Schlimmes befürchten lassen.

Doch der Trick, das zweite Finalpaar entgegen der ursprünglichen Ankündigung erst zu Beginn des Finales zu kommunizieren (wunschliste.de berichtete), schien tatsächlich aufgegangen zu sein und das Zuschauerinteresse geweckt zu haben. Wer neugierig eingeschaltet hat, ärgert sich vermutlich in Nachhinein:

Die Finalduos Elif und Nik sowie Vanessa und Leo - das Kandidatenpärchen Dagmara und Danial flog raus - lieferten eine ziemlich jämmerliche Show ab. Die Popstars-Posen hatten die vier Nachwuchstalente zwar bestens einstudiert. Allerdings ließen die stimmlichen Leistungen schwer zu wünschen übrig: So viele schräge Töne hätten einen Dieter Bohlen sicherlich zur Weißglut gebracht!

Die "Popstars"-Juroren Detlef D! Soost, Alex Christensen und Michelle Leonard störte das jedoch wenig. Sie konnten jedem noch so miesen Auftritt ein Lob abgewinnen. Kleiner Trost für die Möchtegern-Popstars: Selbst US-Superstar Rihanna, die gemeinsam mit den Kandidaten auf der Bühne stand, hatte größte Schwierigkeiten, die Töne zu treffen.

Am Ende entschieden sich die Zuschauer für das kleinere Übel: Vanessa und Leo, die zwar auch schlecht, aber geringfügig besser gesungen hatten als Elif und Nik, wurden per Televoting zu den Gewinnern der "Popstars"-Staffel gekrönt. Unter dem Namen "Some & Any" will ProSieben die beiden in die Charts bringen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • mike301243 schrieb via tvforen.de am 12.12.2009, 20.49 Uhr:
    mike301243Was geht in unter- bis mittelmäßig begabten Menschen vor, sich so einen Schwachsinn anzutun???
  • mike301243 schrieb via tvforen.de am 12.12.2009, 20.49 Uhr:
    mike301243Was geht in unter- bis mittelmäßig begabten Menschen vor, sich so einen Schwachsinn anzutun???
  • Helli Gräfin E. schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 17.38 Uhr:
    Helli Gräfin E.Nun, wir haben zumindest Michelle Leonard ein schönes Spiel zu verdanken, dass uns gestern viel Freude bereitete.

    "An welches Essen erinnert Dich die und die Person?" Also, diese Frage stellt man sich, und die Person wird dann natürlich benannt.
    Meine Tochter erinnert mich zB an Honig, ich sie an einen Apfel. Ihr Vater uns beide an überwürzten Eintopf, aber der liest hier hoffentlich nicht mit.
    Man muss die Augen schließen, an die besagte Person denken und dann seine Gedanken in Richtung Essen schweifen lassen. Das Essen, das einem dann einfällt, ist es. Wir hatten herrlichen Spaß.

    Achso, wir kamen ja durch Frau Leonard darauf, die hatte ich ja im Leben noch nicht gesehen.

    HAWAIITOAST.

    Allerdings, wie meine Tochter richtig bemerkte, Hawaiitoast mit zusätzlich Mayonnaise.
  • Helli Gräfin E. schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 17.38 Uhr:
    Helli Gräfin E.Nun, wir haben zumindest Michelle Leonard ein schönes Spiel zu verdanken, dass uns gestern viel Freude bereitete.

    "An welches Essen erinnert Dich die und die Person?" Also, diese Frage stellt man sich, und die Person wird dann natürlich benannt.
    Meine Tochter erinnert mich zB an Honig, ich sie an einen Apfel. Ihr Vater uns beide an überwürzten Eintopf, aber der liest hier hoffentlich nicht mit.
    Man muss die Augen schließen, an die besagte Person denken und dann seine Gedanken in Richtung Essen schweifen lassen. Das Essen, das einem dann einfällt, ist es. Wir hatten herrlichen Spaß.

    Achso, wir kamen ja durch Frau Leonard darauf, die hatte ich ja im Leben noch nicht gesehen.

    HAWAIITOAST.

    Allerdings, wie meine Tochter richtig bemerkte, Hawaiitoast mit zusätzlich Mayonnaise.
  • TV Wunschliste schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 16.59 Uhr:
    TV WunschlisteDas Finale der aktuellen "Popstars"-Staffel mit dem Motto "Du & Ich" endete versöhnlich, was die Quoten angeht. Ansonsten bot ProSieben ein sehr trauriges Schauspiel.

    Mit insgesamt 2,46 Millionen Zuschauern und 17,4 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe kann ProSieben zufrieden sein mit der am Donnerstagabend gezeigten Finalsendung der Castingshow "Popstars". Die Quoten des Halbfinales, das am vergangenen Dienstag auf nur 12,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern kam, hatte Schlimmes befürchten lassen.

    Doch der Trick, das zweite Finalpaar entgegen der ursprünglichen Ankündigung erst zu Beginn des Finales zu kommunizieren (wunschliste.de berichtete), schien tatsächlich aufgegangen zu sein und das Zuschauerinteresse geweckt zu haben. Wer neugierig eingeschaltet hat, ärgert sich vermutlich in Nachhinein:

    Die Finalduos Elif und Nik sowie Vanessa und Leo - das Kandidatenpärchen Dagmara und Danial flog raus - lieferten eine ziemlich jämmerliche Show ab. Die Popstars-Posen hatten die vier Nachwuchstalente zwar bestens einstudiert. Allerdings ließen die stimmlichen Leistungen schwer zu wünschen übrig: So viele schräge Töne hätten einen Dieter Bohlen sicherlich zur Weißglut gebracht!

    Die "Popstars"-Juroren Detlef D! Soost, Alex Christensen und Michelle Leonard störte das jedoch wenig. Sie konnten jedem noch so miesen Auftritt ein Lob abgewinnen. Kleiner Trost für die Möchtegern-Popstars: Selbst US-Superstar Rihanna, die gemeinsam mit den Kandidaten auf der Bühne stand, hatte größte Schwierigkeiten, die Töne zu treffen.

    Am Ende entschieden sich die Zuschauer für das kleinere Übel: Vanessa und Leo, die zwar auch schlecht, aber geringfügig besser gesungen hatten als Elif und Nik, wurden per Televoting zu den Gewinnern der "Popstars"-Staffel gekrönt. Unter dem Namen "Some & Any" will ProSieben die beiden in die Charts bringen.

    11.12.2009 - Michael Bauer/letmeentertainyou.de
    Bild: ProSieben


    http://www.wunschliste.de/news/6307
  • TV Wunschliste schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 16.59 Uhr:
    TV WunschlisteDas Finale der aktuellen "Popstars"-Staffel mit dem Motto "Du & Ich" endete versöhnlich, was die Quoten angeht. Ansonsten bot ProSieben ein sehr trauriges Schauspiel.

    Mit insgesamt 2,46 Millionen Zuschauern und 17,4 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe kann ProSieben zufrieden sein mit der am Donnerstagabend gezeigten Finalsendung der Castingshow "Popstars". Die Quoten des Halbfinales, das am vergangenen Dienstag auf nur 12,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern kam, hatte Schlimmes befürchten lassen.

    Doch der Trick, das zweite Finalpaar entgegen der ursprünglichen Ankündigung erst zu Beginn des Finales zu kommunizieren (wunschliste.de berichtete), schien tatsächlich aufgegangen zu sein und das Zuschauerinteresse geweckt zu haben. Wer neugierig eingeschaltet hat, ärgert sich vermutlich in Nachhinein:

    Die Finalduos Elif und Nik sowie Vanessa und Leo - das Kandidatenpärchen Dagmara und Danial flog raus - lieferten eine ziemlich jämmerliche Show ab. Die Popstars-Posen hatten die vier Nachwuchstalente zwar bestens einstudiert. Allerdings ließen die stimmlichen Leistungen schwer zu wünschen übrig: So viele schräge Töne hätten einen Dieter Bohlen sicherlich zur Weißglut gebracht!

    Die "Popstars"-Juroren Detlef D! Soost, Alex Christensen und Michelle Leonard störte das jedoch wenig. Sie konnten jedem noch so miesen Auftritt ein Lob abgewinnen. Kleiner Trost für die Möchtegern-Popstars: Selbst US-Superstar Rihanna, die gemeinsam mit den Kandidaten auf der Bühne stand, hatte größte Schwierigkeiten, die Töne zu treffen.

    Am Ende entschieden sich die Zuschauer für das kleinere Übel: Vanessa und Leo, die zwar auch schlecht, aber geringfügig besser gesungen hatten als Elif und Nik, wurden per Televoting zu den Gewinnern der "Popstars"-Staffel gekrönt. Unter dem Namen "Some & Any" will ProSieben die beiden in die Charts bringen.

    11.12.2009 - Michael Bauer/letmeentertainyou.de
    Bild: ProSieben


    http://www.wunschliste.de/news/6307
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 14.42 Uhr:
    Beverly BoyerAny & Body oder so ähnlich....










    Ach ne - "Some & Any".

    :-)
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 14.42 Uhr:
    Beverly BoyerAny & Body oder so ähnlich....










    Ach ne - "Some & Any".

    :-)
  • mae schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 14.40 Uhr:
    maebeide final-shows waren unerträglich und mit dem ergebnis bin ich auch nicht zufrieden. und der name ist auch lächerlich. man gut, dass in einem halben jahr wieder alles vorbei ist für "some&any". dann gehts wieder um someone else.
  • mae schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 14.40 Uhr:
    maebeide final-shows waren unerträglich und mit dem ergebnis bin ich auch nicht zufrieden. und der name ist auch lächerlich. man gut, dass in einem halben jahr wieder alles vorbei ist für "some&any". dann gehts wieder um someone else.
  • Kate schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 14.16 Uhr:
    KateEigentlich ist es doch idiotisch von Pro7, oder wer auch immer für Manipulation (falls sie tatsächlich stattfindet) zuständig ist, die Abstimmung zu manipulieren.

    Genau die Verrückten, die da anrufen, sind doch hinterher auch die, die die CDs kaufen. Eine bessere Quotenermittlung gibt es doch gar nicht.
  • Kate schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 14.16 Uhr:
    KateEigentlich ist es doch idiotisch von Pro7, oder wer auch immer für Manipulation (falls sie tatsächlich stattfindet) zuständig ist, die Abstimmung zu manipulieren.

    Genau die Verrückten, die da anrufen, sind doch hinterher auch die, die die CDs kaufen. Eine bessere Quotenermittlung gibt es doch gar nicht.
  • Darkness schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 13.23 Uhr:
    DarknessDer Projektname und wer in den Projekt mitmacht stand schon Wochen vorher fest,den die CD von den Scheiss ist heute in den Handel gekommen.CD Aufnehmen,CD Pressen und Cds ausliefern das dauert ca 4 Wochen.Wer jetzt glaubt der stimmt ab in der Sendung ab
    wer in die Band kommt lebt in ein Traumland...
  • Darkness schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 13.23 Uhr:
    DarknessDer Projektname und wer in den Projekt mitmacht stand schon Wochen vorher fest,den die CD von den Scheiss ist heute in den Handel gekommen.CD Aufnehmen,CD Pressen und Cds ausliefern das dauert ca 4 Wochen.Wer jetzt glaubt der stimmt ab in der Sendung ab
    wer in die Band kommt lebt in ein Traumland...
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 12.18 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerWie heißen die denn jetzt??? Also Preluders klang ja auch schon sehr sehr doooof, am schlimmsten aber fand ich Bro´Sis, dass klingt (wenn man es nicht Angelsächsisch betont )nach irgend so einer üblen Geschlechtskrankheit, nach dem Motto, verdammt ich hab mir voll ne Brosis im Schritt eingefangen so ein Mist aber auch .....;)

    Gruss/Huk
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 12.18 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerWie heißen die denn jetzt??? Also Preluders klang ja auch schon sehr sehr doooof, am schlimmsten aber fand ich Bro´Sis, dass klingt (wenn man es nicht Angelsächsisch betont )nach irgend so einer üblen Geschlechtskrankheit, nach dem Motto, verdammt ich hab mir voll ne Brosis im Schritt eingefangen so ein Mist aber auch .....;)

    Gruss/Huk
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 11.41 Uhr:
    Beverly BoyerIch habe nur die letzte halbe Stunde gesehen und war zutiefst schockiert. Meine Fresse - was für eine miese Staffel und was für ein noch mieseres Ende. Der Name ist unterirdisch - wer sich den ausgedacht hat der hat auch den Namen Room2012 und Preluders erfunden. Und was aus denen geworden ist wissen wir ja.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 11.41 Uhr:
    Beverly BoyerIch habe nur die letzte halbe Stunde gesehen und war zutiefst schockiert. Meine Fresse - was für eine miese Staffel und was für ein noch mieseres Ende. Der Name ist unterirdisch - wer sich den ausgedacht hat der hat auch den Namen Room2012 und Preluders erfunden. Und was aus denen geworden ist wissen wir ja.
  • Klaradieerste schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 11.09 Uhr:
    KlaradieersteLustig fand ich gestern, dass im Internet schon seit einiger Zeit der Name der Band bekannt war. Die Reaktion der Kandidaten wirkte auch so, als hätte sie den Namen schon länger gewusst. Wieso sich Popstars für diesen Namen entschieden hat, kann ich allerdings überhaupt nicht verstehen.
  • Klaradieerste schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 11.09 Uhr:
    KlaradieersteLustig fand ich gestern, dass im Internet schon seit einiger Zeit der Name der Band bekannt war. Die Reaktion der Kandidaten wirkte auch so, als hätte sie den Namen schon länger gewusst. Wieso sich Popstars für diesen Namen entschieden hat, kann ich allerdings überhaupt nicht verstehen.
  • diana2007 schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 08.53 Uhr:
    diana2007also es schien ja mal wieder einiges schief zulaufen dass fing mit der Tontechnik die des öfteren mal versagte an, das Geschrei des Publikums übertönte teilweise alles, dann die eingeblendeten Telefonnummern der Kandidaten kaum lesbar die Endziffern hätten sie , sie nicht so ofte wiederholt hätte man garnicht gewusst welche Endziffern sie hatten.

    Naja wie zu erwarten war bin ich eingepennt und hab das eigentliche Finale verpasst die Bekanntgabe der Gewinner bin dann erst bei Red wieder mal kurz wach geworden und hab im Halbschlaf so mitbekommen dass Vanessa und Leo gewonnen hatten ( glaub ich zumindest).
  • diana2007 schrieb via tvforen.de am 11.12.2009, 08.53 Uhr:
    diana2007also es schien ja mal wieder einiges schief zulaufen dass fing mit der Tontechnik die des öfteren mal versagte an, das Geschrei des Publikums übertönte teilweise alles, dann die eingeblendeten Telefonnummern der Kandidaten kaum lesbar die Endziffern hätten sie , sie nicht so ofte wiederholt hätte man garnicht gewusst welche Endziffern sie hatten.

    Naja wie zu erwarten war bin ich eingepennt und hab das eigentliche Finale verpasst die Bekanntgabe der Gewinner bin dann erst bei Red wieder mal kurz wach geworden und hab im Halbschlaf so mitbekommen dass Vanessa und Leo gewonnen hatten ( glaub ich zumindest).
  • Thaliel schrieb via tvforen.de am 10.12.2009, 22.42 Uhr:
    Thalielder name der gweinner "Some&Any" kommt ja grad mal so gar nich an....wieder Buhrufe
  • Thaliel schrieb via tvforen.de am 10.12.2009, 22.42 Uhr:
    Thalielder name der gweinner "Some&Any" kommt ja grad mal so gar nich an....wieder Buhrufe
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 10.12.2009, 11.27 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerPopstars geht total an mir vorbei, ok sich den Senf anzusehen ist das eine, aber wie um Himmels Willen kommt man darauf tatsächlich dort anzurufen, selbst wenn es kein Beschiss wäre, es ist und bleibt doch nichts anderes als Kollektives Nasenpopeln.....

    Gruss/Huk
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 10.12.2009, 11.27 Uhr:
    Anonymer TeilnehmerPopstars geht total an mir vorbei, ok sich den Senf anzusehen ist das eine, aber wie um Himmels Willen kommt man darauf tatsächlich dort anzurufen, selbst wenn es kein Beschiss wäre, es ist und bleibt doch nichts anderes als Kollektives Nasenpopeln.....

    Gruss/Huk
  • Kid schrieb via tvforen.de am 10.12.2009, 10.31 Uhr:
    Kiderinnert mich so ein bisschen an den Hot Button bei Neun Live.
    Da heßt es doch auch immer "Jetzt gleich kommt der letzte Anrufer" und dann geht das noch 2h weiter, weil angeblich keiner die Lösung kennt.

    Absoluter Tiefpunkt bei Pro7! Sehr schade, was ein guter Sender aus den 90ern aus sich gemacht hat.
    Aber anscheinend wechseln die Chefs da auch alle 6 Monate, wie in großen Firmen und machen sich die Taschen voll!
  • Kid schrieb via tvforen.de am 10.12.2009, 10.31 Uhr:
    Kiderinnert mich so ein bisschen an den Hot Button bei Neun Live.
    Da heßt es doch auch immer "Jetzt gleich kommt der letzte Anrufer" und dann geht das noch 2h weiter, weil angeblich keiner die Lösung kennt.

    Absoluter Tiefpunkt bei Pro7! Sehr schade, was ein guter Sender aus den 90ern aus sich gemacht hat.
    Aber anscheinend wechseln die Chefs da auch alle 6 Monate, wie in großen Firmen und machen sich die Taschen voll!
  • Darkness schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 22.26 Uhr:
    DarknessPro7 kann man eigentlich nix vorwerfen,den geht es nur darum Kohle damit zumachen.Und solange Zuschauer sich verarschen lassen wird es das immer geben...
  • Darkness schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 22.26 Uhr:
    DarknessPro7 kann man eigentlich nix vorwerfen,den geht es nur darum Kohle damit zumachen.Und solange Zuschauer sich verarschen lassen wird es das immer geben...
  • Fox Mulder schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 19.33 Uhr:
    Fox MulderDas sind ja Abzocker Methoden wie bei Big Brother auf RTL2.

    Ob Stefan Raab das wohl heute auch so zeigt?
  • Fox Mulder schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 19.33 Uhr:
    Fox MulderDas sind ja Abzocker Methoden wie bei Big Brother auf RTL2.

    Ob Stefan Raab das wohl heute auch so zeigt?
  • flexibel schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 19.00 Uhr:
    flexibelCruz Castillo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Link dazu:
    > http://faz-community.faz.net/blogs/fernsehblog/arc
    > hive/2009/12/09/die-popstars-offenbarung-wie-pro-s
    > ieben-sein-publikum-betruegt.aspx


    Toller Artikel. Danke für den Link.
  • flexibel schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 19.00 Uhr:
    flexibelCruz Castillo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Link dazu:
    > http://faz-community.faz.net/blogs/fernsehblog/arc
    > hive/2009/12/09/die-popstars-offenbarung-wie-pro-s
    > ieben-sein-publikum-betruegt.aspx


    Toller Artikel. Danke für den Link.
  • Cruz Castillo schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 18.28 Uhr:
    Cruz CastilloLink dazu: http://faz-community.faz.net/blogs/fernsehblog/archive/2009/12/09/die-popstars-offenbarung-wie-pro-sieben-sein-publikum-betruegt.aspx
  • Cruz Castillo schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 18.28 Uhr:
    Cruz CastilloLink dazu: http://faz-community.faz.net/blogs/fernsehblog/archive/2009/12/09/die-popstars-offenbarung-wie-pro-sieben-sein-publikum-betruegt.aspx
  • Drago schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 17.28 Uhr:
    DragoDiese Dreistigkeit ist echt zum k.....Wir wissen ja alle, dass wir im Grunde verschaukelt werden, aber den Zuschauern in der Arena fürs "Halbfinale" dann noch das Geld aus der Tasche ziehen find ich ne Sauerei. Neun Live nimm Dir ein Beispiel: "Rufen sie feste an, sie kommen trotzdem nicht durch" :-(
  • Drago schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 17.28 Uhr:
    DragoDiese Dreistigkeit ist echt zum k.....Wir wissen ja alle, dass wir im Grunde verschaukelt werden, aber den Zuschauern in der Arena fürs "Halbfinale" dann noch das Geld aus der Tasche ziehen find ich ne Sauerei. Neun Live nimm Dir ein Beispiel: "Rufen sie feste an, sie kommen trotzdem nicht durch" :-(
  • Loola schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 16.47 Uhr:
    LoolaHabe mir neugierigerweise das Video angeschaut. Am Besten finde ich eindeutig die Reaktion der 2 "bangenden" Paare am Ende. Ich glaub die haben sich auch verschaukelt gefühlt. Zumindest sahen deren Gesichter für mich so aus ;-)

    Superstars waren ja noch nie mein Lieblingsformat an Unterhaltung, aber so eine fiese Abzocke ist echt dreist. Typisch Pro7 bzw. Privatsender *augenverdreh*
  • Loola schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 16.47 Uhr:
    LoolaHabe mir neugierigerweise das Video angeschaut. Am Besten finde ich eindeutig die Reaktion der 2 "bangenden" Paare am Ende. Ich glaub die haben sich auch verschaukelt gefühlt. Zumindest sahen deren Gesichter für mich so aus ;-)

    Superstars waren ja noch nie mein Lieblingsformat an Unterhaltung, aber so eine fiese Abzocke ist echt dreist. Typisch Pro7 bzw. Privatsender *augenverdreh*
  • schafswolke schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 15.23 Uhr:
    schafswolkeBeverly Boyer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hochgradig asozial!
    >
    > Gut, dass ich zwischen "Goodbye Deutchland" und
    > "Der Immobilienfürst" hin und her geschaltet
    > habe. Auf Pro 7 habe echt nix verpasst. Und dabei
    > fand ich Popstars sooooo gut!


    Schön Beverly! Mir ging es genauso. Was für ein Affentheater.
  • schafswolke schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 15.23 Uhr:
    schafswolkeBeverly Boyer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hochgradig asozial!
    >
    > Gut, dass ich zwischen "Goodbye Deutchland" und
    > "Der Immobilienfürst" hin und her geschaltet
    > habe. Auf Pro 7 habe echt nix verpasst. Und dabei
    > fand ich Popstars sooooo gut!


    Schön Beverly! Mir ging es genauso. Was für ein Affentheater.
  • Isaak_Hunt schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 13.52 Uhr:
    Isaak_HuntDa haben die sich zum Schluss aber noch fein bemüht, die Buhrufe des Publikums runterzuregeln und mit Musik zu überdecken.
    Diese Aktion scheint das 'Sahnehäubchen' auf einer Popstars-Staffel zu sein, die man ohnehin schon gedehnt und gezogen hat wie Kaugummi. Für mich läuft diese Staffel bereits gefühlte zwei Jahre ohne richtige Höhepunkte.
    Allerdings haben die Verantwortlichen es wirklich geschafft, die ansonsten scheinbar wenig Interesse hervorrufende jetzige Staffel noch einmal geschickt ins Rampenlicht zu rücken. Nicht schlecht, der Move. So komme sogar ich dazu, via Dustins Clip hier, die Gesichter, die im Finale stehen, überhaupt zu Gesicht zu bekommen.
    Aber ich werde wohl auch nicht zu der Zielgruppe gehören, der ich zu Ü30-Fraktion gehöre. Ich kann mir jedenfalls kaum vorstellen, dass dieser künstlich erzeugte Hype, der schon bei den Jüngeren weitestgehend verpufft, überhaupt bei Menschen jenseits der 25 noch ankommt. Wer durch sein Alter ein wenig Medienkenntnis erworben hat, wird hier bei Popstars, mehr noch, als bei anderen dieser Talentshows, die billigen Strickmuster der Vermarktung früh entlarvt haben.

    Ich denke allerdings, dass in Bezug auf diese Sendung keine Außenseitermeinung vertrete. Die erfolgreichsten Staffeln mit den erfolgreichsten 'Endprodukten' waren gleichzeitig auch die unprätentiösesten, wenig inszenierten Staffeln.
    Das Konzept Popstars hat sich meiner Meinung nach abgenutzt, weil es beständig neue One-Hit-Wonder und keine Stars produziert. RTL schafft es immerhin, mit 24h-Daueranpreisung in allen Formaten und plumpem Einsatz der Lieder in allen Sendern das Interesse an deren 'Superstars' solange am Leben zu erhalten, bis man sich bewusst entscheidet den Gewinner wie eine heiße Kartoffel fallen zu lassen. Im Gegensatz dazu scheint die ProSieben-Strategie eher zu sein, die wenigen Zuschauer noch vergraulen zu wollen, ohne überhaupt annähernd das Standing von RTL zu besitzen, und zwar nicht nur durch die reichlich überstrapazierte Popstars-Geschichte selbst, sondern auch durch die durchweg verfehlte Senderpolitik, Serien abzusetzen und wer weiß wie herum zu jonglieren. Die sind für mich ganz klar auf dem absteigenden Ast.
    Für die zukünftigen Gewinner prognostiziere ich deshalb einen kurzfristigen Charterfolg, nach dieser ersten Single ist dann garantiert noch früher Schicht im Schacht als bei den vorherigen Siegern, die auch nicht gerade viel gerissen haben.
  • Isaak_Hunt schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 13.52 Uhr:
    Isaak_HuntDa haben die sich zum Schluss aber noch fein bemüht, die Buhrufe des Publikums runterzuregeln und mit Musik zu überdecken.
    Diese Aktion scheint das 'Sahnehäubchen' auf einer Popstars-Staffel zu sein, die man ohnehin schon gedehnt und gezogen hat wie Kaugummi. Für mich läuft diese Staffel bereits gefühlte zwei Jahre ohne richtige Höhepunkte.
    Allerdings haben die Verantwortlichen es wirklich geschafft, die ansonsten scheinbar wenig Interesse hervorrufende jetzige Staffel noch einmal geschickt ins Rampenlicht zu rücken. Nicht schlecht, der Move. So komme sogar ich dazu, via Dustins Clip hier, die Gesichter, die im Finale stehen, überhaupt zu Gesicht zu bekommen.
    Aber ich werde wohl auch nicht zu der Zielgruppe gehören, der ich zu Ü30-Fraktion gehöre. Ich kann mir jedenfalls kaum vorstellen, dass dieser künstlich erzeugte Hype, der schon bei den Jüngeren weitestgehend verpufft, überhaupt bei Menschen jenseits der 25 noch ankommt. Wer durch sein Alter ein wenig Medienkenntnis erworben hat, wird hier bei Popstars, mehr noch, als bei anderen dieser Talentshows, die billigen Strickmuster der Vermarktung früh entlarvt haben.

    Ich denke allerdings, dass in Bezug auf diese Sendung keine Außenseitermeinung vertrete. Die erfolgreichsten Staffeln mit den erfolgreichsten 'Endprodukten' waren gleichzeitig auch die unprätentiösesten, wenig inszenierten Staffeln.
    Das Konzept Popstars hat sich meiner Meinung nach abgenutzt, weil es beständig neue One-Hit-Wonder und keine Stars produziert. RTL schafft es immerhin, mit 24h-Daueranpreisung in allen Formaten und plumpem Einsatz der Lieder in allen Sendern das Interesse an deren 'Superstars' solange am Leben zu erhalten, bis man sich bewusst entscheidet den Gewinner wie eine heiße Kartoffel fallen zu lassen. Im Gegensatz dazu scheint die ProSieben-Strategie eher zu sein, die wenigen Zuschauer noch vergraulen zu wollen, ohne überhaupt annähernd das Standing von RTL zu besitzen, und zwar nicht nur durch die reichlich überstrapazierte Popstars-Geschichte selbst, sondern auch durch die durchweg verfehlte Senderpolitik, Serien abzusetzen und wer weiß wie herum zu jonglieren. Die sind für mich ganz klar auf dem absteigenden Ast.
    Für die zukünftigen Gewinner prognostiziere ich deshalb einen kurzfristigen Charterfolg, nach dieser ersten Single ist dann garantiert noch früher Schicht im Schacht als bei den vorherigen Siegern, die auch nicht gerade viel gerissen haben.
  • Reggae-Gandalf schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 13.43 Uhr:
    Reggae-GandalfBoah, das ist ja mal richtig dreist. Zum Glück sehe ich mir den Quatsch schon lange nicht mehr an, sonst hätte ich mich ganz schön veralbert gefühlt.

    Ne, moment mal, das Körperteil auf dem man sitzt heißt ja gar nicht "Alber"...
  • Reggae-Gandalf schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 13.43 Uhr:
    Reggae-GandalfBoah, das ist ja mal richtig dreist. Zum Glück sehe ich mir den Quatsch schon lange nicht mehr an, sonst hätte ich mich ganz schön veralbert gefühlt.

    Ne, moment mal, das Körperteil auf dem man sitzt heißt ja gar nicht "Alber"...
  • kaiser078 schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 12.43 Uhr:
    kaiser078BITTE Liebe Quotenmessbox Inhaber, schaltet diesen Sender "PRO7" am Donnerstag nicht ein.
    Dieser Sender soll zur Strafe die schlechteste Quote seid Sende Beginn bekommen.
  • kaiser078 schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 12.43 Uhr:
    kaiser078BITTE Liebe Quotenmessbox Inhaber, schaltet diesen Sender "PRO7" am Donnerstag nicht ein.
    Dieser Sender soll zur Strafe die schlechteste Quote seid Sende Beginn bekommen.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 08.54 Uhr:
    Beverly BoyerHochgradig asozial!

    Gut, dass ich zwischen "Goodbye Deutchland" und "Der Immobilienfürst" hin und her geschaltet habe. Auf Pro 7 habe echt nix verpasst. Und dabei fand ich Popstars sooooo gut!
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 08.54 Uhr:
    Beverly BoyerHochgradig asozial!

    Gut, dass ich zwischen "Goodbye Deutchland" und "Der Immobilienfürst" hin und her geschaltet habe. Auf Pro 7 habe echt nix verpasst. Und dabei fand ich Popstars sooooo gut!
  • flexibel schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 06.00 Uhr:
    flexibelEs ist doch schon länger bekannt, dass "Popstars" getürkt ist. Da gibt es doch auch schon ein Buch drüber.
    [url]http://www.amazon.de/gp/product/3868830235/ref=s9_simz_gw_s0_p14_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=0B0FX950PHTH3G6BNEX3&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128[/url]
  • flexibel schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 06.00 Uhr:
    flexibelEs ist doch schon länger bekannt, dass "Popstars" getürkt ist. Da gibt es doch auch schon ein Buch drüber.
    [url]http://www.amazon.de/gp/product/3868830235/ref=s9_simz_gw_s0_p14_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=0B0FX950PHTH3G6BNEX3&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128[/url]
  • erîk schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 01.14 Uhr:
    erîkNa super, das ganze ist 'ne schlechte PR-Aktion [url]http://www.dwdl.de/story/23845/popstars_prosieben_fhrte_zuschauer_in_die_irre/[/url] und ich hab noch schön mitgemacht
  • erîk schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 01.14 Uhr:
    erîkNa super, das ganze ist 'ne schlechte PR-Aktion [url]http://www.dwdl.de/story/23845/popstars_prosieben_fhrte_zuschauer_in_die_irre/[/url] und ich hab noch schön mitgemacht
  • Thaliel schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 01.06 Uhr:
    Thalielhab auch nur die buhrufen gesehen und dachte was n nu? Twitter is da auch sehr hilfreich:
    https://twitter.com/#search?q=popstars
  • Thaliel schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 01.06 Uhr:
    Thalielhab auch nur die buhrufen gesehen und dachte was n nu? Twitter is da auch sehr hilfreich:
    https://twitter.com/#search?q=popstars
  • spunk schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 00.19 Uhr:
    spunkHab ja von der Staffel nix gesehen, aber das is ja voll die Ver.......e. Abzocke pur "Gaaanz fair, ganz viel anrufen". Dass die Moderatoren sich da nicht total bescheuert vorkommen.
  • spunk schrieb via tvforen.de am 09.12.2009, 00.19 Uhr:
    spunkHab ja von der Staffel nix gesehen, aber das is ja voll die Ver.......e. Abzocke pur "Gaaanz fair, ganz viel anrufen". Dass die Moderatoren sich da nicht total bescheuert vorkommen.
  • Darkness schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 23.17 Uhr:
    Darknessmein Tip: keiner hat das Zeug zum Superstar/Popstar,da ist es egal wenn Pro7 zum Sieger zurecht bastelt...
  • Darkness schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 23.17 Uhr:
    Darknessmein Tip: keiner hat das Zeug zum Superstar/Popstar,da ist es egal wenn Pro7 zum Sieger zurecht bastelt...
  • Dustin schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 23.09 Uhr:
    DustinHier nochmal für alle die es sehen wollen.

  • Dustin schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 23.09 Uhr:
    DustinHier nochmal für alle die es sehen wollen.

  • Dustin schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.46 Uhr:
    Dustinerîk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dustin, wo hast du denn in der Schnelle
    > recherchiert?

    Im ioff, da gibt es immer Läster und Laberthreads. ;)

    http://ioff.de/showthread.php?t=365046&page=67
  • Dustin schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.46 Uhr:
    Dustinerîk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dustin, wo hast du denn in der Schnelle
    > recherchiert?

    Im ioff, da gibt es immer Läster und Laberthreads. ;)

    http://ioff.de/showthread.php?t=365046&page=67
  • erîk schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.37 Uhr:
    erîkDrago und Dustin, vielen Dank für die schnellen Antworten, ich dachte schon es hätte was mit den Gästen beim nächsten Mal zu tun, weil das Gebuhe in dem Moment einsetzte, als Mando Diao und noch jemand angesagt wurde und sich damit auch verabschiedet wurde. Also nur die übliche Popstars-Schieberei - war das nicht auch die Sendung, wo vor einigen Jahren am Tag des Finales schon bei Amazon die CD zu kaufen bereit stand, ich erinnere mich da dunkel an irgendwelche Coverbildgeschichten.

    Dustin, wo hast du denn in der Schnelle recherchiert? Ich habe vorm Posting gegoogelt, da kam aber nur der übliche Schrott als Ergebnis und ich dachte eh, da ist frühestens morgen was zu finden.
  • erîk schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.37 Uhr:
    erîkDrago und Dustin, vielen Dank für die schnellen Antworten, ich dachte schon es hätte was mit den Gästen beim nächsten Mal zu tun, weil das Gebuhe in dem Moment einsetzte, als Mando Diao und noch jemand angesagt wurde und sich damit auch verabschiedet wurde. Also nur die übliche Popstars-Schieberei - war das nicht auch die Sendung, wo vor einigen Jahren am Tag des Finales schon bei Amazon die CD zu kaufen bereit stand, ich erinnere mich da dunkel an irgendwelche Coverbildgeschichten.

    Dustin, wo hast du denn in der Schnelle recherchiert? Ich habe vorm Posting gegoogelt, da kam aber nur der übliche Schrott als Ergebnis und ich dachte eh, da ist frühestens morgen was zu finden.
  • Dustin schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.28 Uhr:
    DustinIch habe es nicht gesehen, dein Post hat mich aber neugierig gemacht und ich habe mal eben recherchiert, scheinbar gab es ein Telefonvoting, aber keine Entscheidung (vermutlich weil Pro7 das Ergebnis nicht gepasst hat), jetzt zieht man also erstmal mit haargenau denselben Nasen ins Finale wie heute ins Halbfinale, den Popstarsfans vor Ort ist jetzt wohl endgültig die Hutschnur geplatzt und sie haben den ganzen Laden zusammengebuht und gepfiffen.
  • Dustin schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.28 Uhr:
    DustinIch habe es nicht gesehen, dein Post hat mich aber neugierig gemacht und ich habe mal eben recherchiert, scheinbar gab es ein Telefonvoting, aber keine Entscheidung (vermutlich weil Pro7 das Ergebnis nicht gepasst hat), jetzt zieht man also erstmal mit haargenau denselben Nasen ins Finale wie heute ins Halbfinale, den Popstarsfans vor Ort ist jetzt wohl endgültig die Hutschnur geplatzt und sie haben den ganzen Laden zusammengebuht und gepfiffen.
  • Drago schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.27 Uhr:
    DragoIch bin schon lange kein "Fan" mehr, aber hab trotzdem heute mal kurz reingezappt. Heute war wohl Halbfinale, sprich eine Gruppe fällt weg. Tja, dann wurde bekannt gegeben, dass eine Gruppe (Elif und Nick) weiterkommt und die beiden anderen bis Donnerstag noch rausgewählt werden dürfen...Was für ein Sch...
  • Drago schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.27 Uhr:
    DragoIch bin schon lange kein "Fan" mehr, aber hab trotzdem heute mal kurz reingezappt. Heute war wohl Halbfinale, sprich eine Gruppe fällt weg. Tja, dann wurde bekannt gegeben, dass eine Gruppe (Elif und Nick) weiterkommt und die beiden anderen bis Donnerstag noch rausgewählt werden dürfen...Was für ein Sch...
  • erîk schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.20 Uhr:
    erîkGerade bin ich beim Zappen auf Pro7 hängen geblieben, da haben sich die 2 Moderatoren (ich weiß beim besten Willen nicht die Namen von diesen Leuten) verabschiedet und wurden ganz dolle ausgebuht. Ich hätte ja doch gern gewusst, was da los war. Haben die falschen Leute gewonnen oder sind rausgeflogen oder hat sich jemand derb daneben benommen? Also liebe Fans der Sendung, bitte klärt mich doch auf!
  • erîk schrieb via tvforen.de am 08.12.2009, 22.20 Uhr:
    erîkGerade bin ich beim Zappen auf Pro7 hängen geblieben, da haben sich die 2 Moderatoren (ich weiß beim besten Willen nicht die Namen von diesen Leuten) verabschiedet und wurden ganz dolle ausgebuht. Ich hätte ja doch gern gewusst, was da los war. Haben die falschen Leute gewonnen oder sind rausgeflogen oder hat sich jemand derb daneben benommen? Also liebe Fans der Sendung, bitte klärt mich doch auf!