Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Zahlreiche Gaststars kommen zum Blick hinter die Kulissen von Ulmen und Yardim
Fahri Yardim und Christian Ulmen sind die Hauptdarsteller von "Jerks"
maxdome/ProSieben/André Kowalski
"jerks.": Christian-Ulmen-Serie läuft im Februar bei ProSieben/maxdome/ProSieben/André Kowalski

Nachdem die neue Serie  "jerks." ab dem 26. Januar im wöchentlichen Rhythmus beim Streaming-Dienst maxdome veröffentlicht wird (TV Wunschliste berichtete) steht nun auch schon der Termin für die Fernsehaussstrahlung bei ProSieben fest: Ab dem 21. Februar laufen die zehn Episoden immer in Doppelfolgen am Dienstagabend, nach  "Circus HalliGalli", also ab etwa 23.15 Uhr. Wiederholungen laufen donnerstags nach Mitternacht ab etwa 0.35 Uhr.

Während man sich bei maxdome bisher bedeckt mit Marketingmaterialien zum Format gehalten hat, hat ProSieben eine etwas genauere Beschreibung zur Serie und zu den ersten beiden Folgen veröffentlicht.

Demnach erzählt "jerks." von der Freundschaft zwischen Christian Ulmen und Fahri Yardim, wobei vor allem deren gemeinsames Scheitern im Zentrum steht: Keine Peinlichkeit bleibt ihnen erspart, immer wieder ecken sie massiv an und loten moralische Grenzen aus. Mit dabei sind viele Schauspieler-Freunde der beiden, unter anderem im Verlauf der Staffel auch noch Nora Tschirner.

In der ersten Episode wünscht sich Christians Freundin Emily (Emily Cox) ein Baby von ihm. Da er schon über 40 ist und sein letztes Kind vor acht Jahren geboren wurde, drängt Emily auf eine Untersuchung seines Spermas beim Spezialisten. In der Praxis trifft Christian auf seinen alten Freund Karsten (Karsten Speck), der ihm "mit Rat und Tat" zur Seite steht. Doch das Abliefern der Probe gestaltet sich nicht leicht... Weitere Gastrollen in der Folge haben Collien Ulmen-Fernandes (Ulmens reale Ehefrau, die hier seine Ex-Ehefrau spielt) und Kay One sowie Pheline Roggan als Fahris Freundin Pheline.

In der zweiten Episode gehen bei Christian die Alarmglocken an: Seine Freundin Emily hat ein Treffen mit Collien ausgemacht. Als Christian dann auch noch über eine Textnachricht auf Emilys Handy stolpert, die von einem "Masturbationskurs" spricht, ist er ganz perplex. So spioniert er mit Fahri den beiden Frauen nach, zu denen sich überraschend auch Pheline gesellt... Weitere Gastrollen in der Episode haben Jana Pallaske, Sido (aka Paul Würdig) und dessen Ehefrau Charlotte Würdig.

Während es für die reinen TV-Zuschauer natürlich schön ist, dass die Serie recht zeitnah nach der maxdome-Premiere auch im linearen Fernsehen läuft, nimmt das auf der anderen Seite natürlich dem Werbeeffekt für maxdome deutlich den Wind aus den Segeln.

Update: Werbetrailer von "maxdome" zu "jerks."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds