Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

John Dunsworth ("Haven") im Alter von 71 Jahren verstorben

17.10.2017, 10.34 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in Vermischtes
Theater-Darsteller auch durch "Trailer Park Boys" bekannt
Schauspieler John Dunsworth in der Serie "Haven"
Bild: Syfy
John Dunsworth ("Haven") im Alter von 71 Jahren verstorben/Bild: Syfy

Der kanadische Schauspieler John Dunsworth ist im Alter von 71 Jahren nach einem Herzinfarkt verstorben. Das berichtet die kanadische Global News unter Berufung auf die Familie des Schauspielers. Der war in den letzten Jahren international mit der Rolle des Zeitungsbetreibers Dave Teagues in der Serie "Haven" präsent gewesen. In seiner Heimat war sein Namen mit der Rolle des häufig betrunkenen Betreibers eines Trailer-Parks in der Kult-Comedy "Trailer Park Boys" verbunden. Daneben war der Darsteller ein herausragendes Mitglied der Schauspielgemeinde von Halifax.

Dunsworth war ein Kind der kanadischen Provinz Nova Scotia, die im Wesentlichen aus der gleichnamigen Halbinsel an der Atlantikküste besteht. Obwohl das Gebiet nicht gerade für seine Kunstszene bekannt ist, machte Dunsworth dort in dem Bereich Karriere. Nach einem abgebrochenen Schauspiel-Studium arbeitete Dunsworth im Radio beim öffentlich-rechtlichen Sender CBC und stand in seiner Wahlheimat, der Provinz-Hauptstadt Halifax, auf der Bühne. Später begründete er in der Stadt ein erstes alternatives Theater, in der Folge eröffnete er ein Casting-Büro. Bis Ende der 1980er engagierte er sich auch politisch, bis er dann Anfang der 1990er Jahre mit der örtlichen Casting-Agentur und auch verstärkt Rollen in TV-Produktionen seine Karriere wieder in den Vordergrund stellte.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Trotz eines eher spärlichen Angebots an Produktionen in der Region kam Dunsworth in den vergangenen drei Dekaden auf ein ansehnliches Resümee. Ab 1997 hatte der Mime verschiedene Kleinrollen in mehreren "Lexx"-Episoden. Im Jahr 1999 schloss sich eine größere Rolle in der Comedy-Serie "Pitty Pony" an.

2001 begann der unaufhaltsame Siegeszug der "Trailer Park Boys", einer Mockumentary über die schrägen Bewohner eines Trailerparks. Zunächst lief die Serie bis 2007 beim kanadischen Kabelsender Showcase. Nach dem Ende der Serie wurden in größeren Abständen noch einige Filme gedreht. Dann bestellte Netflix in seinen frühen Jahren ab 2014 weitere Staffeln der Serie, die sich aktuell in den Dreharbeiten zur zwölften Staffel befindet. Dunsworth gehörte all die Zeit zum Cast.

Nach dem ursprünglichen Ende der "Trailer Park Boys" konnte der Darsteller eine wichtige Rolle in der Stephen-King-Adaption "Haven" ergattern, wo er in der mysteriösen Stadt Haven den ebenso mysteriösen Journalisten und Stadtarchivar Dave Teagues spielte, der nicht immer mit seinem Bruder Vince (Richard Donat) einer Meinung war.

Zuletzt war Dunsworth in der kanadischen Serie "Forgive Me" dabei, in der ein katholischer Priester im Zentrum steht, der sich zu sehr mit den Geheimnissen um die Sünden seiner Gemeindemitglieder beschäftigt - Dunsworth spielt den kirchlichen Vorgesetzten des Protagonisten.

John Dunsworth hinterlässt seine Ehefrau und vier Kinder. Zwei seiner Töchter sind in den Fußstapfen des Vaters folgend ebenfalls Schauspielerinnen geworden: Sarah Dunsworth stand neben ihrem Vater in einer Hauptrolle bei den "Trailer Park Boys" vor der Kamera, Molly Dunsworth hatte in den letzten "Haven"-Staffeln die Rolle als Vickie Dutton.


Leserkommentare