Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Kingdom": AXN zeigt letzte Staffel

10.08.2017, 15.05 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Finale zehn Folgen des Mixed-Martial-Arts-Dramas
"Kingdom"
Bild: DirecTV
"Kingdom": AXN zeigt letzte Staffel/Bild: DirecTV

In den USA endete vergangene Woche das Mixed-Martial-Arts-Drama "Kingdom". Passend dazu gab der Pay-TV-Sender AXN nun den Termin für die Deutschlandpremiere der letzten Staffel bekannt. Die finalen zehn Folgen sind ab dem 26. Oktober donnerstags um 21.50 Uhr zu sehen - wie gewohnt im Zweikanalton auf Deutsch oder Englisch. Im Anschluss an die lineare Ausstrahlung liegen die Folgen dann auch in den Videotheken von Vodafone und Unitymedia sowie in der Mediathek EntertainTV zur Verfügung.

Im Mittelpunkt der Serie steht das Mixed-Martial-Arts-Gym von Alvey Kulina (Frank Grillo) und die Kämpfer, die von dort aus ihre Profi-Karrieren betreiben. Nach dem Finale der zweiten Staffel, in dem mehrere Beziehungen zerbrachen, setzt die Handlung der finalen Staffel nach einem Zeitsprung ein. Das ermöglicht auch ein neues Thema: die zunehmende Kommerzialisierung von Mixed Martial Arts, das durch millionenschwere Investitionen und Fernsehübertragungen auch in den Mainstream rutschte.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Neu in einer wiederkehrenden Gastrolle in Staffel drei ist Kirk Acevedo ("Fringe - Grenzfälle des FBI", "12 Monkeys"). In der Rolle des Dominick Ramos spielt er einen ehemaligen MMA-Kämpfer, der nun als Coach im Navy-St.-MMA-Gym arbeitet.

Zur Einstimmung auf das Finale hat AXN Marathon-Programmierungen der bisherigen Folgen im Gepäck. Am 3. Oktober ist ab 20.15 Uhr die komplette erste Staffel zu sehen, am 21. und 22. Oktober zur gleichen Zeit jeweils zehn Folgen der zweiten Staffel.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare