Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Miss Scarlet and The Duke": Historische Krimiserie mit Kate Phillips ("Peaky Blinders") erhält zweite Staffel

von Vera Tidona in News international
(25.05.2022, 12.04 Uhr)
Termin für baldige deutsche Free-TV-Premiere steht fest
Eliza Scarlet (Kate Phillips) und William "The Duke" Wellington (Stuart Martin) in "Miss Scarlet and the Duke"
Masterpiece/PBS
"Miss Scarlet and The Duke": Historische Krimiserie mit Kate Phillips ("Peaky Blinders") erhält zweite Staffel/Masterpiece/PBS

Nach dem Erfolg der ersten Staffel  "Miss Scarlet and the Duke" übernehmen Kate Phillips ( "Peaky Blinders") und Stuart Martin ( "Babylon") als Privatdetektive neue Fälle im viktorianischen London. Eine zweite Staffel wurde für Oktober beim US-Sender Masterpiece PBS angekündigt. Die erfolgreiche britische Krimiserie feierte in Deutschland bei RTL+ Premiere und ist ab dem 10. Juni bei ServusTV erstmals auch im Free-TV zu sehen (TV Wunschliste berichtete).

London im Jahr 1882: Im Mittelpunkt steht die unverheiratete Eliza Scarlet (Kate Phillips) die nach dem Tod ihres Vaters vor einer schwerwiegenden Entscheidung steht. Da Frauen zu dieser Zeit wenige bis gar keine Rechte haben, stellt die Ehe die einzige Möglichkeit für finanzielle Sicherheit da. Um jedoch die vielen unbezahlten Rechnungen ihres plötzlich verstorbenen Vater bezahlen zu können, entschließt sich die resolute und furchtlose Eliza, kurzerhand seine Privatdetektei zu übernehmen und bricht als erste Detektivin im Viktorianischen London mit sämtlichen gesellschaftlichen Normen.

Eliza ist zwar mit allen Wassern gewaschen, doch um in einer patriarchalen Welt agieren zu können, benötigt sie einen männlichen Gegenpart, um ernst genommen zu werden. Diesen findet sie in dem früheren Protegé ihres Vaters, dem eher ungehobelten William Wellington aka "The Duke" (Stuart Martin). Elizas Vater hatte dem früheren Straßenkind einst dabei geholfen, bei der Polizei Aufnahme zu finden - mittlerweile ist er ein Trinker, Frauenheld und Spieler, besitzt aber einen gewissen rauen Charme. Dritter im Bunde ist der Betrüger Moses (Ansu Kabia) - der arbeitet einerseits für ein Honorar für Eliza, schaut sich andererseits aber auch belustigt deren ebenfalls etwas dreistes Vorgehen an. Gemeinsam übernehmen sie ihre ersten Fälle...

"Miss Scarlet and The Duke" wurde von Rachael New entwickelt, die auch sämtliche Drehbücher selbst schreibt. Die Regie der ersten sechsteiligen Staffel übernahm Declan O'Dwyer. Als Produzenten zeichnen Aaron Farrell, Todd Berger und Patrick Irwin gemeinsam mit New und O'Dwyer verantwortlich.

Die britisch-irische Serie wurde zunächst von A+E Network International in Dublin produziert und feierte im März 2020 beim kleineren britischen Alibi Channel Premiere. In den USA übernahm PBS die Erstausstrahlung und durfte sich über einen enormen Erfolg mit über acht Millionen Zuschauern freuen. Nachdem A+E International zwischenzeitlich aus der Produktion ausgestiegen war, wird die Serie nun von Masterpiece PBS in Eigenregie fortgesetzt. Die zweite Staffel startet dort am 16. Oktober.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • Vritra schrieb am 26.05.2022, 15.27 Uhr:
    Freut mich, denn das ungleiche Ermittlerpaar ist recht unterhaltsam gewesen.
    Leider hatte die Serie aber auch etliche Schwächen: Billig anmutende Produktion, schwache Schauspieler/Regie und jede Menge Klischees. Ich hoffe, dass die zweite Staffel hier wenigstens ein bisschen besser wird.
  • Derwischin schrieb am 13.06.2022, 07.22 Uhr:
    Also war eigentlich eh alles schlecht...Das nenne ich mal eine pauschale Verurteilung ohne wirkliche Substanz. 
    Gut, dass du dich trotzdem überwinden konntest, die Serie zu schauen. ;)

    Ergänzung für die Redaktion: Eigentlich ist die Serie schon lange verlängert worden und die erste Folge der zweiten Staffel kommt am 14.6.22 auf Alibi.