Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Mistresses": Super RTL wirft Serie aus dem Programm

14.11.2017, 12.00 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Vorzeitiges Ende der Free-TV-Premiere
"Mistresses"
Bild: ABC Studios
"Mistresses": Super RTL wirft Serie aus dem Programm/Bild: ABC Studios

Kein Glück für die "Mistresses": Nachdem Super RTL die Ausstrahlung der US-Serie viele Jahre hinausgezögert hat, folgt nun die vorzeitige Absetzung. Nur noch morgen Abend ist die Dramaserie mit "Charmed"-Star Alyssa Milano im Programm - es handelt sich um das Finale der ersten Staffel. Danach sollte es eigentlich nahtlos mit der zweiten Staffel weitergehen, doch nun hat Super RTL sich umentschieden. Ab dem 22. November wird auf dem Sendeplatz mittwochs um 23.05 Uhr stattdessen noch einmal die kurzlebige Krankenhaus-Serie "Monday Mornings" wiederholt, die Super RTL im Juni erstmalig gezeigt hatte (TV Wunschliste berichtete).

Ob und wann "Mistresses" ins Programm zurückkehren wird, ist unklar. Immerhin warten noch die Staffeln zwei bis vier auf ihre Free-TV-Premiere. Die Drama-Soap um das skandalöse Beziehungsleben von vier Freundinnen war in den USA von 2013 bis 2016 beim Network ABC immer im Sommer zu sehen. Insgesamt 52 Folgen wurden produziert, doch nach einigen Castveränderungen und sinkenden Quoten wurde die Serie nach vier Staffeln beendet.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Erstmals kündigte Super RTL die Serie übrigens bereits für die TV-Saison 2014/15 an. Doch es sollte noch rund drei Jahre dauern, bis sie es wirklich ins Free-TV schaffte. Bei unseren Nachbarn in Österreich und der Schweiz waren die ersten beiden Staffeln schon ab Herbst 2013 zu sehen. Der deutsche Pay-TV-Sender RTL Passion strahlte immerhin die komplette Serie aus.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • richie3@vodafone.de schrieb am 27.11.2017, 14.54 Uhr:
    richie3@vodafone.deIst doch eine Frechheit. Bringen The Glades bis zur letzten Serie und dann hören sie auf. Bringen dafür eine Serie von Campen,wer will dies sehen. In diese Programmgestaltung müsste die IS eine Bombe werfen!!!!!
  • User 1297844 schrieb am 18.11.2017, 00.21 Uhr:
    User 1297844Jedes mal wenn ich eine serie folge wird er beendet!