Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Promi-Variante des Reality-Treuetests auf RTL+
Moderatorin Lola Weippert (M.) mit den Paaren der zweiten Staffel
RTL/Frank J. Fastner
Mit "Promi BB"-Paar und "Bon Schlonzo": "Temptation Island VIP" wird fortgesetzt/RTL/Frank J. Fastner

Am morgigen Donnerstag findet das Finale der diesjährigen Staffel von  "Das Sommerhaus der Stars" statt - doch das nächste Promi-Trash-Format droht kündigt sich bereits an: Ab dem 11. November veröffentlicht der Streamingdienst RTL+ (vormals TVNOW) die zweite Staffel von  "Temptation Island VIP".

Als Besonderheit kündigt RTL+ für die neuen Folgen an, dass sich die Teilnehmer bereits kennen und schon das eine oder andere Realityformat miteinander bestritten haben. Anders gesagt: Die Verwertungskette der Selbstdarsteller im Trash-TV wird um ein Element erweitert. Diesmal wirken in der C-Promi-Variante des unmoralischen Beziehungsexperiments mit: Emmy Russ & Udo Bönstrup, die sich bei  "Promi Big Brother" kennenlernten, das "impulsive Pärchen" Kate & Jakub ( "Kampf der Realitystars"), das "Lockdown-Pärchen" Sandra & Juliano sowie das Paar Paulina & Henrik Stoltenberg ( "Love Island"), das von RTL freundlich als "die Influencerin & Bon Schlonzo" bezeichnet wird.

Die vier prominenten Paare wollen - aus welchen Gründen auch immer - ihre Liebe unter extremen Bedingungen auf eine harte Probe stellen. Die wagen den Treuetest und ziehen für zwei Wochen getrennt voneinander in Luxusvillen ein. Dort wartet jeweils eine Gruppe flirtwillige Verführer bzw. Verführerinnen auf sie, die alles daran setzen, sie in Versuchung zu führen. Auch unter diesen befinden sich einige Gesichter, die schon fleißig durch andere Kuppelformate getingelt sind: Chey ( "Paradise Hotel" 2020), Lukas ( "Take Me Out XXL" 2021), Julia ("Love Island" 2019), Miguel ("Paradise Hotel" 2019), Mila Jane ( "Next, Please!"), Dominik ( "Are You The One?" 2020). Als Special Guest wird außerdem Diogo ( "Temptation Island" 2019,  "Are You The One - Reality Stars in Love" 2021) aufgeführt.

Die vier Paare sind frohen Mutes, dass sie ihre Zeit auf "Temptation Island" heil überstehen werden, ohne ihre Beziehung zu gefährden. Sie haben sich fest vorgenommen, den Treuetest zu bestehen. Wurde die erste Staffel noch von Angela Finger-Erben moderiert, übernimmt diese Aufgabe nun die aktuelle RTL-Allzweckwaffe Lola Weippert. Ob die zweite Staffel von des Formats aus dem Hause Banijay Productions Germany auch wieder im Free-TV gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Die erste Staffel lief mit ausbaufähigen Quoten am späten Sonntagabend.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Torsten S schrieb am 27.10.2021, 23.22 Uhr:
    Wie war das?
    RTL-Chef: „Wir machen Programm aus einem positiven Menschenbild heraus“. Und das soll also das Programm sein? Ahja. Also wenn das so aussieht, dann können wir uns begraben. Es ist an Peinlichkeit und Lächerlichkeit kaum noch zu ertragen. Da will man seriöser werden und bringt eine lahme Krücke wie RTL Direkt jeden Abend (keinen interessierts) und dann ballert man die Zuschauer mit solchen grauenvollen Trash-Formaten zu. Auch mal davon abgesehen, das es nun wirklich keine echten Promies sind, da man durch diese ganzen Influencer-Sumpf nicht mehr durchsteigt und die auch niemand sehen will. Ich kann nur hoffen, das man irgenwann von diesen Mist herunterkommt und die Leute endlich auch kapieren welchen Script-Reality-Mist RTL da einen vorsetzt, oder glaubt wirklich jemand, das der Scheiss echt ist? Aber da bastelt RTL seine Z-Promies immer selbst wo alle Reihenweise durch die immer und immer selben Formate wandern.
  • User 1175619 (geb. 1962) schrieb am 28.10.2021, 11.06 Uhr:
    Sprich doch einfach nur für Dich und nicht für alle!!! Danke. Auch Du hast einen Knopf zum abschalten, und andere unterhält es einfach! That´s it!!
  • sweet-girl-honey schrieb am 27.10.2021, 17.49 Uhr:
    Echt jetzt? Hört doch endlich mal auf mit diesen bescheuerten Shows! Es gibt in der Bevölkerung auch noch "Intelligente Menschen", welche diesen Schrott nicht mehr ertragen wollen!!!
  • Nocma (geb. 1979) schrieb am 27.10.2021, 20.50 Uhr:
    aber das ist doch das tolle neue Rtl mit Lagerfeuer Romantik und dem Anspruch der Streaming anbieter zu werden.... das geilste ist ja ich kenne nicht einen von den Vips und auch nicht die RTL-Allzweckwaffe Lola Weippert was aber auch nicht traurig ist
  • Torsten S schrieb am 27.10.2021, 23.23 Uhr:
    Wer ist Lola Weippert?
  • User 1175619 (geb. 1962) schrieb am 28.10.2021, 11.19 Uhr:
    Ich bin intelligent und sehe mir diese Unterhaltungsshows gerne an! Schalte doch einfach ab!!
  • Giftzwerg schrieb am 14.11.2021, 04.07 Uhr:
    Ich mag Trash. Vermutlich auch, weil ich mich keinen Illusionen hingebe, dass da wirklich mal ein echter Promi (bekannter Schauspieler oder Sänger) aufschlägt. Die könnte nämlich der Sender nicht bezahlen. Sind Influenzer auf der Suche nach Fame.
    Bei der Staffel könnte ich mir vorstellen, dass keins der Pärchen danach zusammen bleibt. Gut, Emmy und Udo sind in der Hinsicht sowieso Fake.