Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Sonderprogrammierung am Wochenende
MTV
MTV bringt die "BRAVO Hits" ins Fernsehen/MTV

Die  "BRAVO Hits" sind wohl die bekannteste Musik-Compilationreihe Deutschlands. Seit 1992 erscheinen mehrfach pro Jahr die CD-Sampler zur bekannten Jugendzeitschrift BRAVO. Insbesondere in Zeiten vor Streaming galten die "BRAVO Hits" als das Nonplusultra, wenn es um eine Zusammenstellung der erfolgreichsten und aktuellesten Hits ging. Doch während zahlreiche andere Compilations inzwischen eingestellt wurden, existieren die "BRAVO Hits" noch immer - im Oktober erschien die jüngste Ausgabe 111. Nun kommt die Samplerreihe im Rahmen einer Kooperation mit dem Musiksender MTV erstmals ins Fernsehen.

Am 12. und 13. Dezember steigt bei MTV das "BRAVO Hits Weekend". Das ganze Wochenende lang soll es eine Auswahl der besten Musikvideos aus den Tracklists aller 111 "BRAVO Hits"-Sampler zu sehen geben. Insgesamt befinden sich mehr als 4.000 Songs auf den 111 Doppel-CDs. Jeweils von 6.00 bis 19.15 Uhr sollen die größten Hits davon noch einmal gefeiert werden. MTV geht hierbei chronologisch vor: Am Samstagmorgen werden in der ersten halben Stunde Songs aus den "BRAVO Hits 1-10" gezeigt, ab 6.30 Uhr dann aus den Ausgaben 11-20 und so weiter. Ab 11.30 Uhr folgen längere Clipstrecken: 90 Minuten lang "BRAVO Hits Party 2000er", anschließend ab 13.00 Uhr drei Steunden lang "Best Of 100 BRAVO Hits" und von 16.00 Uhr bis 19.15 Uhr "BRAVO Hits Party 90er" - auch hierzu gibt es zugehörige Spezial-Sampler.

Am Sonntag, 13. Dezember beginnt Runde 2 - jedoch antichronologisch. Um 6.00 Uhr morgens geht es entsprechend mit "BRAVO Hits 111-101" los, bis um 11.00 Uhr der Countdown der "BRAVO Hits 10-1" erfolgt. Anschließend gibt es wieder die längeren Clipstrecken zu sehen, beginnend mit "Party Hits 90er", anschließend "Best Of 100 BRAVO Hits" und von 16.00 Uhr bis 19.15 Uhr "BRAVO Hits Party 2000er".

Auch für die darauffolgenden Wochenenden hat MTV Eventprogrammierungen angekündigt. So wird es am 19. und 20. Dezember von 6.00 Uhr bis 19.15 Uhr das "Driving Home for Xmas"-Weekend mit weihnachtlichen Musikvideos am laufenden Band zu sehen geben. Am 26. und 27. Dezember werden von 6.00 bis 21.10 Uhr die besten  "MTV Unpluggeds" der letzten Jahre gezeigt, unter anderem von Udo Lindenberg, Sido, Mando Diao und den Fantastischen Vier.

Am 20. Dezember steigt außerdem unter dem bezeichnenden Titel "Fuck 2020 - Die Show" um 19.15 Uhr der MTV-Jahresrückblick. Moderatorin Aminata Belli blickt mti Gästen auf das außergewöhnliche Jahr zurück, das von Themen wie COVID-19 und #BlackLivesMatter geprägt war. Doch auch musikalische Themen wie Wohnzimmerkonzerte, die  "MTV Europe Music Awards" und die nostalgische Reihe  "MTV Back for Good" werden natürlich Teil der Sendung sein.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User_1151628 schrieb am 07.12.2020, 21.27 Uhr:
    es kommt
  • Mariofan98 (geb. 1998) schrieb am 07.12.2020, 19.50 Uhr:
    In meinem Zimmer stehen Bravo Hits 1-55 sowie 57-67, 80, 84-87, 89, 91, 93, 98, 100, 102, 105, Best of 90-95 sowie The Hits 1997-2010 & 2013-2018 noch bei mir. Wehe ab 102 kommt irgendwas von Capital Bra, dann ist die Anzeige raus! Er hat selbst bei Paradise immer noch nix mit Musik zu tun!
  • serieone (geb. 1976) schrieb am 07.12.2020, 16.48 Uhr:
    in meinem CD-Schrank stehen Nummer 1 bis 50 von den Bravo Hits.

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds