Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Aufstrebende Modedesignerin wird in Racheplott verstrickt
"Edha"
Bild: Netflix
Netflix zeigt argentinisches Mode-Drama "Edha" ab März/Bild: Netflix

Der Streaming-Gigant Netflix hat das Startdatum für seine in Argentinien hergestellte Eigenproduktion "Edha" verkündet, die in der südamerikanischen Modemetropole Buenos Aires spielt: Die 13-teilige erste Staffel wird weltweit am 16. März veröffentlicht.

Im Zentrum der Serie steht die Titelfigur Edha (Juana Viale), eine junge, aufstrebende Modedesignerin und alleinerziehende Mutter. Sie kämpft gerade mit einer Entscheidung, die für sie den absoluten Durchbruch in der Modewelt bedeuten könnte, als sie sich Hals über Kopf in den gutaussehenden Einwanderer Teo (Andrés Velencoso) verliebt, der inzwischen als Model arbeitet. Als ihre Muse inspiriert er sie, eine beeindruckende neue Fashion-Line zu kreieren. Edhas Leidenschaft vermischt sich mit Teos Streben nach Rache, bei dem er Ereignisse in Gang setzt, die ihr Leben aus der Bahn werfen.

Trailer zu "Edha"


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare