Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Adaption von "Heißer Verdacht" mit Maria Bello ab Herbst auf NBC
New Line Cinema

Die US-Version der britischen Erfolgsserie  "Heißer Verdacht" wird produziert! Nach über zwei Jahren in der Entwicklung hat der Sender NBC nun die erste Staffel von  "Prime Suspect" bestellt, nachdem die Pilotfolge, die in New York spielt, bei dem neuen Senderpräsidenten Robert Greenblatt offenbar sehr gut ankam.

Maria Bello ( "Emergency Room") schlüpft hier in die Rolle der Hauptkommissarin Jane Tennison, die 15 Jahre lang im Original von Helen Mirren verkörpert wurde. An ihrer Seite spielt Toby Stephens, bekannt als Bösewicht aus dem James Bond-Film "Stirb an einem anderen Tag". Er verkörpert Janes Lebensgefährten, der sich in einem erbitterten Kampf mit seiner Ex-Frau um das Sorgerecht seines Sohnes befindet.

Hinter den Kulissen zeichnet Peter Berg für "Prime Suspect" verantwortlich, der zuletzt die von Kritikern hochgelobte TV-Version von  "Friday Night Lights" kreierte. Außerdem führte Berg Regie bei Kinofilmen wie "Operation: Kingdom" und "Hancock". Auch den "Prime Suspect"-Piloten inszenierte er selbst. Daneben wurde Alexandra Cunningham als Autorin und Produzentin verpflichtet, die jahrelang für die  "Desperate Housewives" tätig war.

Den ersten Versuch "Prime Suspect" für das US-Fernsehen zu adaptieren unternahm NBC bereits im Herbst 2009. Das Drehbuch für die Pilotfolge entstand unter der Feder von Hank Steinberg, Erfinder und Produzent von  "Without a Trace". Allerdings konnte keine passende Hauptdarstellerin für das Projekt gefunden werden: Julianne Moore, die in dieser Zeit für die Rolle der Kommissarin hoch gehandelt wurde, lehnte schließlich ab.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare