Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

ORF sichert sich Genreserien "Extant" und "Resurrection"

06.08.2014, 11.06 Uhr - Marcus Kirzynowski/TV Wunschliste in International
Auch Ärztedrama "The Night Shift" demnächst in ORF eins
Der Cast von "Resurrection"
Bild: ABC
ORF sichert sich Genreserien "Extant" und "Resurrection"/Bild: ABC

Kaum hat der ORF sein Serienprogramm für den Herbst bekannt gegeben, da folgen schon die nächsten Ankündigungen für aktuelle Topserien aus den USA, die im Laufe der kommenden zwölf Monate ebenfalls ihren Weg zu ORF eins finden sollen. Dazu zählen mit dem Science-Fiction-Drama "Extant" und der Mysteryserie "Resurrection" gleich zwei Produktionen aus dem fantastischen Bereich. Außerdem sicherten sich die Österreicher die Rechte an der neuen Krankenhausserie "The Night Shift". Wann genau die Serien ausgestrahlt werden, steht aber noch nicht fest.

Nach "Under the Dome" (die zweite Staffel ist ab 10. September in ORF eins zu sehen) zeigt der Sender auch die neue Sommerserie von CBS "Extant" (lesen Sie auch unser Serienpreview). In der Gemeinschaftsproduktion mit Steven Spielbergs Studio Amblin Television spielt 'Oscar'-Preisträgerin Halle Berry eine Astronautin in der nahen Zukunft. Nach der Rückkehr von einer 13-monatigen Solomission im Weltall stellt sie fest, dass sie schwanger ist - aber wie ist das möglich? In den USA war die 13-teilige Serie erfolgreich gestartet, hatte in den folgenden Wochen dann jedoch viele Zuschauer verloren. Die abschließende Folge verlegte CBS deshalb inzwischen um eine Woche vor. Die Bestellung einer zweiten Staffel ist also eher unwahrscheinlich.

Anders sieht es bei der zweiten neu eingekauften Genreserie aus: "Resurrection" wurde bereits von ABC für eine zweite Staffel verlängert, die am 23. September in den USA startet. Die ungewöhnlich ruhig erzählte Serie spielt in einer Kleinstadt im Mittleren Westen, in der plötzlich längst verstorbene Einwohner wieder vor der Tür stehen - äußerlich unverändert. Ein Agent der Einwanderungsbehörde versucht, den geheimnisvollen Ereignissen auf den Grund zu gehen und gleichzeitig die Rückkehrer und deren Familien zu schützen. In den Hauptrollen sind unter anderem Omar Epps, Samaire Armstrong, Kurtwood Smith und Frances Fisher zu sehen. "Resurrection" basiert auf Jason Motts Roman "The Returned". In Deutschland hat sich gerade VOX die Ausstrahlungsrechte gesichert (wunschliste.de berichtete). Ein Termin steht aber auch dort noch nicht fest.

Der dritte US-Einkauf, den der ORF jetzt neu bekannt gegeben hat, ist die NBC-Krankenhausserie "The Night Shift". Die sieht zwar etwas behäbig aus, ist für den Sender aber ein Riesenhit: Sie startete in dieser Saison als erfolgreichste Sommerserie des Networks seit 14 Jahren. Angesiedelt ist sie in der Notaufnahme des texanischen San Antonio Medical Center und dreht sich um die Ärzte und Pfleger der Nachtschicht. Die Hauptrollen spielen hier unter anderem Eoin Macken, Ken Leung, Jill Flint und Freddy Rodríguez.

Für den Herbst hatte der ORF erst vor wenigen Tagen zahlreiche neue Serienstaffeln aktueller US-Produktionen angekündigt, darunter die Neustarts "Mom" und "Trophy Wife" (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare