Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Ozark": Netflix bestellt dritte Staffel

11.10.2018, 11.32 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Drama mit Jason Bateman und Laura Linney wird fortgesetzt
Jason Bateman und Laura Linney in "Ozark"
Bild: Netflix
"Ozark": Netflix bestellt dritte Staffel/Bild: Netflix

Ende August ging bei Netflix die zweite Staffel von "Ozark" online. Nun steht fest, dass es weitere Folgen der Serie mit Jason Bateman und Laura Linney geben wird. Der Streaming-Riese hat die Verlängerung des Krimidramas für eine dritte Staffel bestätigt. Sie wird erneut zehn Episoden umfassen.

"Ozark" dreht sich um den Finanzberater Marty Byrde (Bateman) und seine Frau Wendy (Linney), die von Chicago in eine kleine, ländliche Gemeinde in den Missouri Ozarks ziehen und dort ein schwieriges Leben führen: Dort muss Marty für das organisierte Verbrechen weiterhin Geld waschen. In der zweiten Staffel entgleitet das Leben der Familie immer weiter ihrer Kontrolle. Und Marty stellt sich die Frage, ob er wirklich so anders ist als die Mörder, für die er "nur" die Geldgeschäfte machen wollte.

Chris Mundy bleibt auch bei der dritten Staffel als Showrunner mit an Bord. Die Serienschöpfer Bill Dubuque und Mark Williams fungieren für Media Rights Capital als Executive Producers, genau wie Jason Bateman mit seiner Produktionsfirma Aggregate Films, die bei Netflix angesiedelt ist.

Die Verlängerung von "Ozark" überrascht kaum, war das Drama beim Start im Sommer 2017 doch eine der angesagtesten Netflix-Serien, wobei das Kritiker-Lob für das zweite Jahr etwas nachgelassen hat. Jason Bateman konnte allerdings Nominierungen für einen Golden Globe und für einen Emmy als Bester Hauptdarsteller verbuchen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare