Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Quoten: Die meisten Zuschauer ermitteln ...

Quoten: Die meisten Zuschauer ermitteln mit Senta Berger

18.06.2017, 11.00 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in TV-News national
Knapper Zielgruppen-Sieg für Bülent und Chris mit "Wollen wir wetten?!"
Senta Berger und Rudolf Krause in "Unter Verdacht: Verlorene Sicherheit"
Bild: ZDF/Barbara Bauriedl
Quoten: Die meisten Zuschauer ermitteln mit Senta Berger/Bild: ZDF/Barbara Bauriedl

Das ZDF setzte am Samstagabend auf eine erprobte Ermittlerin, während RTL eine neue Show ins Rennen schickte. Auf ihre jeweilige Art waren beide sehr erfolgreich. Das Zweite konnte mit einer Doppelfolge "Unter Verdacht" die meisten Zuschauer für sich gewinnen, während der Kölner Sender mit "Wollen wir wetten?! Bülent gegen Chris" einen knappen Tagessieg verbuchte.

Bis 23.15 Uhr ermittelten Senta Berger und Rudolf Krause dieses Mal in "Verlorene Sicherheit", einer Doppelfolge des seit 2002 erfolgreichen Samstagskrimis. 4,39 Millionen Zuschauer begaben sich bei Teil 1 mit den beiden auf die Spur eines Münchner Selbstmordattentäters. Dies entsprach 17,4 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum. Teil 2 konnte diese Werte sogar noch steigern. 4,52 Millionen Zuschauer waren ab 21.45 Uhr mit dabei, also 18,3 Prozent beim Gesamtpublikum. Bei der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lag die Beteiligung bei 7,6 Prozent für Teil 1 und 7,8 Prozent für Teil 2.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Demgegenüber hatte das "Paarduell XXL" im Ersten das Nachsehen. 3,81 Millionen Zuschauer verfolgten die jüngste Ausgabe der Show mit Jörg Pilawa, Frank Plasberg, Anne Gesthuysen und prominenten Herausforderern. 15,4 Prozent waren beim Gesamtpublikum mit dabei, während es bei den 14- bis 49-Jährigen besonders gut lief. Der Marktanteil lag hier bei 10,2 Prozent.

Der Tagessieg mit dem höchsten Marktanteil in der Zielgruppe ging an diesem Samstag aber wieder einmal an RTL, wenn auch nur knapp. In dem neuen Show-Duell "Wollen wir wetten?!" traten die beiden Comedians Bülent Ceylan und Chris Tall gegeneinander an. Die von Sonja Zietlow moderierte Sendung erreichte bei den 14- bis 49-Jährigen 13,3 Prozent, konnte beim Gesamtpublikum aber gerade einmal 1,91 Millionen Zuschauer für sich verbuchen.

So wartete auch starke Konkurrenz für RTL in Hogwarts, denn "Harry Poter und der Halbblutprinz" erreichte in Sat.1 selbst als Wiederholung noch 13,0 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. 1,60 Millionen Zuschauer schalteten hier insgesamt ein, was 6,5 Prozent entsprach.

Eine andere Art der Wiederholung bot zeitgleich ProSieben, wo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in einem Zusammenschnitt auf ihre "Besten Duelle um die Welt" zurückblickten. Letztendlich interessierten sich aber nur 9,6 Prozent der 14- bis 49-Jährigen und 920.000 Zuschauer insgesamt für die nostalgische Weltreise.

Leserkommentare

  • Manfred_aus_Piesendorf schrieb am 19.06.2017, 16.15 Uhr:
    Manfred_aus_PiesendorfSenta Berger, eine hervorragende Schauspielerin, genau wie auch das Drehbuch, ich finde 2 Folgen nacheinander einfach grandios.