Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Robert Patrick ("Scorpion") arbeitet an Rückkehr zu "Akte X"

Robert Patrick ("Scorpion") arbeitet an Rückkehr zu "Akte X"

13.10.2017, 10.55 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Geplanter Gastauftritt kurzfristig ins Wasser gefallen
Robert Patrick in "Last Resort"
Bild: ABC
Robert Patrick ("Scorpion") arbeitet an Rückkehr zu "Akte X"/Bild: ABC

Wird Robert Patrick es in der elften Staffel von "Akte X" schaffen, erneut als John Doggett aufzutreten? Vielleicht... Wie TV Line meldet, war ein Auftritt von Patrick in den neuen zehn Episoden vorgesehen und bereits im Drehbuch einer Folge der ersten Staffelhälfte verankert. Allerdings kam dann Patricks Hauptjob bei der CBS-Serie "Scorpion" kurzfristig doch noch dazwischen, so dass der Darsteller absagen musste, das Drehbuch wurde entsprechend angepasst.

Aktuell beginnt "Akte X" mit dem Dreh für die sechste der zehn neuen Folgen. Die Zeit für einen weiteren Anlauf ist also knapp. Trotzdem ist Patrick gewillt, kurzfristig zur Verfügung zu stehen, sollte sich ein Zeitfenster für einen Gastauftritt öffnen, und anscheinend legt ihm sein Arbeitgeber CBS da keine großen Steine in den Weg. Der Mime hatte sich im Jahr 2000 zu Beginn der achten Staffel der Mystery-Serie angeschlossen, nachdem David Duchovny seinen Ausstieg aus der Serie verkündet hatte. Doggett wurde wie Mulder von einem mysteriösen Verschwinden getrieben: Sein Sohn war auf einer kleinen Fahrradtour verschollen und galt als mutmaßlich entführt und ermordet. Doch erst am Ende der neunten Staffel konnte der Fall hinreichend und mit trauriger Gewissheit aufgeklärt werden.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Auch wenn es nach aktuellem Stand also eher unwahrscheinlich erscheint, dass Darsteller Patrick bei Dreharbeiten zur elften Staffel von "Akte X" schafft, hat Serienschöpfer Chris Carter gegenüber TV Line doch angedeutet, dass das nicht bedeuten muss, "dass wir ihn in dieser Staffel nicht sehen"...

Zehn neue Episoden von "Akte X" werden in den USA im Januar 2018 ausgestrahlt. In Deutschland werden die Folgen erneut bei ProSieben zu sehen sein.


Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 13.10.2017, 13.53 Uhr:
    Sentinel2003Joar, in "Scorpion" ist er richtig gut.