Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

RTL-Dschungelcamp öffnet Mitte Januar wieder seine Pforten

RTL-Dschungelcamp öffnet Mitte Januar wieder seine Pforten

15.12.2017, 11.04 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Teilnehmerfeld von "Ich bin ein Star" 2018 offenbar komplett
"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
Bild: RTL/Stefan Gregorowius
RTL-Dschungelcamp öffnet Mitte Januar wieder seine Pforten/Bild: RTL/Stefan Gregorowius

In rund einem Monat ist es wieder soweit: Das mittlerweile zwölfte RTL-Dschungelcamp öffnet seine Pforten. Am Freitag, 19. Januar, fällt um 21.15 Uhr für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" der Startschuss mit einer dreistündigen Auftaktsendung. Die weiteren Folgen sind dann in den kommenden zwei Wochen wie gewohnt täglich um 22.15 Uhr zu sehen. Daniel Hartwich und Sonja Zietlow bleiben als Moderatorenduo erhalten.

Zum ersten Mal wird es im Anschluss an die tägliche Hauptsendung auch eine nächtliche Aftershow namens "Die Stunde danach" geben, die ab Mitternacht auf dem jungen Schwestersender RTLplus gezeigt wird. Parallel wird das Format auch als Stream bei RTL.de und TV Now zur Verfügung gestellt. Durch die Sendung führt "Guten Morgen Deutschland"-Moderatorin Angela Finger-Erben, die im Kölner Studio ehemalige Camper, Angehörige und prominente Fans begrüßt, um mit ihnen über die aktuellen Geschehnisse zu plaudern.

Wie üblich hält sich RTL mit der offiziellen Bestätigung des Teilnehmerfelds zurück, doch laut der diesbezüglich für gewöhnlich gut informierten BILD stehen alle zwölf Camper inzwischen fest. Demnach sind dabei: Model Tatjana Gsell, Ex-"DSDS"-Kandidat Daniele Negroni, Ex-"GNTM"-Kandidatin Giuliana Farfalla, Ex-"Bachelor"-Kandidatin Kattia Vides, Sänger Sydney Youngblood, Ex-Fußballer Ansgar Brinkmann, Schauspielerin Sandra Steffl, Schlagersängerin Tina York, Uwe Ochsenknechts Ex-Frau Natascha Ochsenknecht, der amtierende "Bachelorette"-Gewinner David Friedrich, Doku-Soap-Darsteller Matthias Mangiapane sowie Jenny Frankhauser, die Halbschwester von Daniela Katzenberger. Es fällt auf, dass viele der gehandelten Kandidaten bereits Erfahrungen im Reality-TV-Bereich haben - und wirklich bekannte Namen Mangelware sind.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • mangoline1 schrieb via tvforen.de am 19.12.2017, 22.46 Uhr:
    mangoline1Ah, die kriminelle Gsell hat wieder keinen älteren reichen Mann gefunden... naja selbst der dämlichste Millionär will die zu recht nicht geschenkt..

    Hoffentlich Asi Bitch Fight mit Natascha Ochsenknecht
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 18.12.2017, 11.20 Uhr:
    Beverly BoyerLustig.. Alles Exen!

    :-)
  • faxe61 schrieb via tvforen.de am 16.12.2017, 03.59 Uhr:
    faxe61Ja, deswegen war ich auch kein Disco-Fan.

    Das Lied kenne ich genau so, wie auch "Fahrende Musikanten" , etc.
    Die Jugend prägt einen schon.
    Mein Musikgeschmack hat sich geändert; die Ohrwürmer bleiben.

    Good luck, Lady Tina.
  • Snake Plissken schrieb via tvforen.de am 16.12.2017, 00.10 Uhr:
    Snake Plisskenandreas_n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also mindestens zwei Leute scheinen ihn hier schon
    > mal zu kennen. Ich habe von ihm noch nie gehört
    > und frage mich die ganze Zeit, über wen ihr
    > eigentlich redet?

    Ich glaube, ich hatte mal in eine Talkshow reingezappt, wo der zu sehen war. Oder es war dann bei Stefan Raab.
    Es geht jedenfalls um denTrottel hier: https://www.youtube.com/watch?v=koRB4u2rmdw

    Gäbe es YouTube nicht, würden uns auch solche Gestalten erspart bleiben. Aber gut, alles hat auch seine Schattenseiten :-)

    Snake
  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 23.16 Uhr:
    Anonymer Teilnehmerhttps://youtu.be/nmjsKVgb_aM

    jaj das waren noch zeiten
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 22.57 Uhr:
    tiramisusisie befindet sich, genau wie ich, im 7. Lebensjahrzehnt, also was soll das
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 21.24 Uhr:
    andreas_nSnake Plissken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kid schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Kabinett des Grauens...
    > > Sydney Youngblood?
    > > Hat er sich gesagt: "If only I could?" ;-)
    > >
    > > War eigentlich schon mal Playboy51 dabei?
    > > Kennt den jemand noch aus den Talkshows aus den
    > > 90ern als Gast?
    > >
    > > Da wäre dann mal Action im Dschungel...
    >
    > Buahahahaha!!!!
    > "Isch bin de Playboy51 aus
    > Köln-Reinickendorf".... was hat den überhaupt so
    > "bekannt" gemacht, außer der einen Talkshow?
    > Müsste man den sonst irgendwoher kennen?
    >
    > Snake

    Also mindestens zwei Leute scheinen ihn hier schon mal zu kennen. Ich habe von ihm noch nie gehört und frage mich die ganze Zeit, über wen ihr eigentlich redet?
  • Snake Plissken schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 21.11 Uhr:
    Snake PlisskenKid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Kabinett des Grauens...
    > Sydney Youngblood?
    > Hat er sich gesagt: "If only I could?" ;-)
    >
    > War eigentlich schon mal Playboy51 dabei?
    > Kennt den jemand noch aus den Talkshows aus den
    > 90ern als Gast?
    >
    > Da wäre dann mal Action im Dschungel...

    Buahahahaha!!!!
    "Isch bin de Playboy51 aus Köln-Reinickendorf".... was hat den überhaupt so "bekannt" gemacht, außer der einen Talkshow? Müsste man den sonst irgendwoher kennen?

    Snake
  • serieone schrieb am 15.12.2017, 17.34 Uhr:
    serieoneMir egal, ich schaue schon lange nicht mehr den Trash-Sender RTL.
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 13.47 Uhr:
    BlackOakVon den ganzen Figuren kenn ich nur Tina York und natürlich das Luder Gsell.
    Das mit der York finde ich allerdings sehr tragisch. Kam immer sehr seriös rüber. Tja, das liebe Geld...
  • Kult(fan)-Pete schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 13.31 Uhr:
    Kult(fan)-Petena ist doch auch fast 70

    Schon noch 7 Jahre und das ist schon ein Vergleich zu nur zweien! ;-)

    Gruß

    Pete
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 13.19 Uhr:
    tiramisusina ist doch auch fast 70
  • Kult(fan)-Pete schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 13.15 Uhr:
    Kult(fan)-PeteTina York ist erst 63, ihre Schwester Mary Roos mit 68 hingegen fast 70!

    Gruß

    Pete
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 12.44 Uhr:
    Svetatiramisusi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... und wer zur
    > Hölle ist Matthias Mangiapane? Der aufgeblasene
    > Rex-Gildo-Verschnitt aus der Bäckerzeitung? :)))
    > Da würde er mit dem Namen noch hinpassen ...
    > Brotesser ... Mangiapane

    Das ist der dunkle Typ von dem schwulen Paar aus "Hot oder Schrott". Ich bewundere jedes Mal seinen Mann der mit einer stoischen Ruhe die Zickereien von Matthias erträgt. Ich hätte ihm schon nach 48 Stunden irgendwas übern Kopp... aber sowas darf man nicht mehr schreiben.
    Voriges Jahr hatte ich zweimal versucht mal in das Dchungelcamp rin zuzappen und wurde beide Male schon nach kurzer Zeit von der entsetzlichen pseudowitzigen Zietlow weggeekelt. Ich glaube nicht das ich sie dieses Jahr ertrage.
  • OStD Dr. Gottlieb Taft schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 12.34 Uhr:
    OStD Dr. Gottlieb TaftJaaa 51 aus Reinickendorf! Das wär ne lustige Idee! :-D
  • Kid schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 12.20 Uhr:
    KidDas Kabinett des Grauens...
    Sydney Youngblood?
    Hat er sich gesagt: "If only I could?" ;-)

    War eigentlich schon mal Playboy51 dabei?
    Kennt den jemand noch aus den Talkshows aus den 90ern als Gast?

    Da wäre dann mal Action im Dschungel...
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 12.04 Uhr:
    tiramisusiTina York muss doch auch schon fast 70 sein, oder? Die olle Ochsenknecht ...würg ... und wer zur Hölle ist Matthias Mangiapane? Der aufgeblasene Rex-Gildo-Verschnitt aus der Bäckerzeitung? :))) Da würde er mit dem Namen noch hinpassen ... Brotesser ... Mangiapane
  • M.D.Krauser schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 11.15 Uhr:
    M.D.Krauserxyz darf man nicht mehr schreiben...O.o
  • M.D.Krauser schrieb via tvforen.de am 15.12.2017, 11.14 Uhr:
    M.D.Krauserendlich mal wieder eine xyz im fernsehen...=)