Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

RTL II startet 'Suche Familie!'

27.07.2006 - Jutta Zniva/Quelle: presseportal.de in Vermischtes

Am 31. Juli startet RTL II mit "Suche Familie!" eine neue, vierteilige Doku-Soap, in der Menschen, die "alles andere als jugendlich sind", im Mittelpunkt stehen. Jeweils montags um 21.15 Uhr bekommen Senioren zwei Familien präsentiert, in denen sie sich als Oma oder Opa versuchen dürfen.

"Sie sind alt und sie würden bei einem Casting für eine neue Doku-Soap glatt durchfallen", erklärt RTL II die Besetzung des Formats, das an das "Frauentausch"-Prinzip angelehnt ist. So wird Manfred, 65, leidenschaftlicher Koch und Hobbyfotograf, für die Doku Soap "so oft es geht" von den Nachbarskindern Rick, Steve und Anabell besucht. Aber auch Kim André plus Schwester aus Wittstock und Eltern Frank und Manuela werden auf Opa-Kompatibilität getestet.

Fünf Tage wird Manfred bei beiden Familien verbringen. Schafft er es, den pubertierenden Rick davon zu überzeugen, sich in der Schule anzustrengen? Wird er seiner Mutter Tipps beim Kochen geben können? Wo fühlt Manfred sich wohler - bei Frank und Manuela in der Nähe seines Wohnorts oder in Wittstock? Und last, but not least: Wird uns das interessieren?


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • oeaachen schrieb via tvforen.de am 28.07.2006, 07.30 Uhr:
    oeaachenWenn da die Einschaltquote runter geht, wird wieder so geschnitten oder gegeneinander aufgehetzt,daß es genauso asozial wird wie bei Frauentausch.

    Na ja,mediengeile Deppen,die da mitmachen werden sich so oder so wieder genug finden.
  • coachtna schrieb via tvforen.de am 27.07.2006, 22.35 Uhr:
    coachtnaDas hört sich wirklich verrückt an.

    Kommt das auch aus den USA oder haben sich die bei RTL2 das selbst ausgedacht?
  • Mr. Cox schrieb via tvforen.de am 27.07.2006, 22.15 Uhr:
    Mr. CoxWann kommt dann eigentlich die Doku-Soap "Hintern sucht Toilettenpapier"? Es reicht doch jetzt wirklich mit diesem Mist.
  • experte schrieb via tvforen.de am 27.07.2006, 12.28 Uhr:
    experteIch bin dafür das die Verantwortlichen 24h lang ansehen zu lassen und zwar jeden der daran Anteil hat.
  • chn schrieb via tvforen.de am 27.07.2006, 11.02 Uhr:
    chnDas sind "doch mal" Formate, die ich liebe - gääääääääääääääääääääähn!