Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Ehemaliger "Criminal Minds"-Darsteller in kniffliger Mission
Shemar Moore als Daniel 'Hondo' Harrelson in "S.W.A.T."
CBS
"S.W.A.T.": Nitro verkündet Termin für die Free-TV-Premiere der Actionserie mit Shemar Moore/CBS

Schon lange war bekannt, dass sich der RTL-Sender Nitro die deutschen Free-TV-Rechte an der aktuellen US-Serie  "S.W.A.T." gesichert hatte (TV Wunschliste berichtete). Nun gibt es endlich einen Starttermin für die Serie mit Shemar Moore: Ab dem 20. Mai läuft die Actionserie immer mittwochs ab 20.15 Uhr. Dann werden immer gleich vier Episoden am Stück gezeigt. Die Deutschlandpremiere von "S.W.A.T." hatte unterdessen bereits der Pay-TV-Sender Sky One besorgt. In den USA läuft mittlerweile die dritte Staffel der 2017 gestarteten Serie.

Nitro wird eine Woche vor der Serienpremiere auch die Filmvorlage der Serie ausstrahlen,  "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit" aus dem Jahr 2003 mit Samuel L. Jackson und Colin Farrell, zudem zeigt man im Anschluss  "S.W.A.T.: Unter Verdacht" aus dem Jahr 2017, in dem Sam Jaeger und Adrianne Palicki Hauptrollen haben.

Der Film "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit" seinerseits basiert auf der Serie  "Die knallharten Fünf" (1975/76), die ebenfalls den Originaltitel "S.W.A.T." trug. Diese Abkürzung steht in den USA für Sondereinsatzkommandos der Polizei, die über special weapons and tactics verfügen und bei Schwerverbrechen zum Einsatz kommen, etwa Geiselnahmen und riskante Zugriffe gegen das organisierte (und gut bewaffnete) Verbrechen.

Shawn Ryan ( "The Shield",  "The Unit - Eine Frage der Ehre") und Aaron Rahsaan Thomas entwickelten die Serie. Action-Spezialist Justin Lin ( "The Fast and the Furious: Tokyo Drift" ) inszenierte die Auftaktepisode.

Der langjährige  "Criminal Minds"-Darsteller Shemar Moore spielt in "S.W.A.T." den Polizisten Daniel 'Hondo' Harrelson. Der war in Los Angeles aufgewachsen, zwischenzeitlich bei den Marine-Streitkräften und gehört nun zu einem der S.W.A.T.-Teams des LAPD. Als der Leiter von Hondos Team bei einem chaotischen Einsatz versehentlich einen unbewaffneten Jungen statt eines bewaffneten Gangsters erschießt, drohen die Spannungen zwischen Bevölkerung und der Polizei zu groß zu werden - der Polizist wird gefeuert und Harrelson zum Leiter des S.W.A.T.-Teams ernannt, in einem sehr offensichtlichen Versuch, die Wogen zu glätten. Denn Harrelson kennt die Leute und ist bei denen dafür bekannt, die Bewohner der Stadt mit Respekt zu behandeln.

Fortan muss Harrelson sich mit den Einsätzen herumschlagen, dabei seine Beziehung zu den Bewohnern seines Einsatzgebietes aufrechterhalten - insbesondere Gangmitgliedern, mit denen er aufgewachsen war -, mit internen Streitigkeiten im Umfeld seiner Beförderung umgehen - von der er selbst weiß, dass ein Kollege sie aufgrund des Dienstalters und Erfahrung eher verdient hätte - und zudem seine Beziehung mit seiner Vorgesetzten fortführen.

Serientrailer zu "S.W.A.T."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Eddy schrieb am 10.04.2020, 18.24 Uhr:
    4 Folgen sind DEFINITIV zu viel, vor allem wenn man 2 nur gekürzt (wegen der Altersfreigabe) ausstrahlen darf.
    Denn alle 4 Folgen nochmal in Reihe nachts auszustrahlen halte ich für sehr unwahrscheinlich.

    Da nützt dann ein toller Festplattenrecorder wenig, wenn man alle Folgen ungekürzt und in Reihenfolge anschauen möchte.
  • ostsee-robbe schrieb am 08.04.2020, 16.59 Uhr:
    Wozu gibt es Festplatten-Recorder?
    Das sinddann zwein bis vier Abende bei vier Folgen.......
  • stom_hunter21! schrieb am 08.04.2020, 13.13 Uhr:
    einer seits freu ich mich

    anderer seits 4 folgen am stück sind einfach zu viel...
  • serieone schrieb am 08.04.2020, 11.16 Uhr:
    Tolle Serie!!! Ich schaue die Serie im Moment bei Prime Video und Sky.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds