Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Synchronfassung bei Sky Atlantic im Jahr 2016
"Show Me a Hero"
Bild: HBO
"Show me a Hero": Neue HBO-Serie digital ab Sonntagnacht bei Sky/Bild: HBO

In den USA geht bei HBO am kommenden Sonntag die neue Miniserie "Show Me a Hero" an den Start. Bei Sky, der deutschen Heimat der HBO-Serien, wird sie in der Nacht von Sonntag auf Montag parallel zur US-Premiere über den digitalen Dienst Sky Go sowie Sky Online verfügbar sein. Ab Montagmorgen um 8.00 Uhr soll sie bei Sky Anytime zur Verfügung stehen. Ein genaues Datum für eine Ausstrahlung bei Sky Atlantic - dann auch in synchronisierter Form - gibt es noch nicht, sie soll laut Senderangaben aber erst 2016 erfolgen.

Die sechstündige Serie erzählt die wahre Geschichte von Nick Wasicsko (Oscar Isaac), dem jüngsten Bürgermeister einer US-Großstadt. Dessen politische Zukunft gerät in Gefahr, als er durch ein Gerichtsurteil dazu verpflichtet wird, sozialen Wohnungsbau in einem Stadtteil zu betreiben, der zuvor lediglich der weißen Oberschicht vorbehalten war. Das Vorhaben spaltet die gesamte Stadt Yonkers im Bundesstaat New York. Weitere Rollen spielen James Belushi, Catherine Keener, Winona Ryder, Alfred Molina, Clarke Peters, Daniel Stern und Jon Bernthal. Die Regie hat Paul Haggis (Oscarpreisträger für das Drehbuch von "L.A. Crash") übernommen.

Blick hinter die Kulissen von "Show me a Hero":


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare