Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Auf der Spur sowjetischer Schläfer im Kalten Krieg
Bild: BBC

In einer neuen Serienproduktion nimmt die BBC ihre Zuschauer mit in die Zeit des Kalten Krieges. Die britische Rundfunkanstalt beginnt in diesen Tagen mit den Dreharbeiten zur ersten Staffel von "The Game". Sie wird sechs Episoden à 60 Minuten umfassen. Das Format stammt von Toby Whithouse, dem Erfinder von "Being Human".

In "The Game" erhält der britische MI5 Informationen über einen geheimen Sovjetplan mit dem Kodenamen 'Operation Glass'. Der paranoide Geheimdienstchef Daddy (Brian Cox) stellt daraufhin ein Geheimkommittee zusammen, das die Bedrohung untersuchen soll. Woraus die Gefahr genau besteht, ist unklar. Fest steht lediglich, dass die Sowjets einen Schläferagent nach dem Anderen in Großbritannien aktivieren. In jeder Episode erhält Daddys Truppe einen weiteren Namen auf dieser Liste.

Das Team besteht aus dem Chef der Spionageabwehr Bobby Waterhouse (Paul Ritter), seiner gewitzten Stellvertreterin Sarah Montag (Victoria Hamilton), ihrem Ehemann, dem Abhörexperten Alan (Jonathan Aris), dem stoischen Ermittler Jim Fenchurch (Shaun Dooley), der naiven Sekretärin Wendy Straw (Chloe Pirrie) und dem Verhörspezialisten Joe Lambe (Tom Hughes).

Serienschöpfer Toby Whithouse zeigt sich in einem Statement begeistert über das hochkarätige Casting von "The Game": "Dies sind ein paar der besten Schauspieler, die heutzutage im Fernsehen arbeiten und es ist eine Ehre sie in unserer Serie zu haben. Unserer Ambition war es ein spannendes Geheimnis zu schaffen, zusammen mit aufregenden und komplexen Figuren".

Gedreht wird die erste Staffel von "The Game" in Birmingham, London und Wales. Einen Sendetermin für die Ausstrahlung auf BBC One gibt es noch nicht.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare