Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Rookie" mit Nathan Fillion: Zweite Staffel demnächst in Deutschland

von Glenn Riedmeier in News national
(10.02.2020, 17.29 Uhr)
Neue Folgen der Crime-Serie mit dem "Castle"-Star
"The Rookie"
Bild: © 2019 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
"The Rookie" mit Nathan Fillion: Zweite Staffel demnächst in Deutschland/Bild: © 2019 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Derzeit strahlt ZDFneo immer freitags um 22.00 Uhr die erste Staffel von "The Rookie" als Free-TV-Premiere aus. Wer im Besitz eines Abos des Pay-TV-Senders Fox ist, darf sich demnächst über die zweite Staffel freuen. Zu sehen ist sie ab dem 24. April immer freitags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen - wahlweise im englischen Original oder der deutschen Synchronfassung. Im Anschluss an die lineare Ausstrahlung liegen die Episoden auch bei Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket, in der Megathek auf MagentaTV sowie Vodafone Select und GigaTV bereit.

In Staffel 2 geben Officer John Nolan (Nathan Fillion) als ältester Rekrut des LAPD im Polizeirevier Mid-Wilshire und seine Kollegen beruflich wieder alles. Mittlerweile konnte sich John die Anerkennung seiner jungen Kollegen mit Blut, Schweiß und Tränen verdienen. Unter anderem durchkreuzen sie die Pläne schwer bewaffneter Kidnapper und begleiten eine verurteilte Serienmörderin auf eine makabre Reise zu den Gräbern ihrer Opfer.

Zu Beginn der neuen Folgen wird John allerdings neben neuen Gefahren und Bedrohungen auch mit einigen Veränderungen konfrontiert: Seine bisherige Ausbilderin Talia Bishop (Afton Williamson) hat überraschend den Dienst quittiert. Nyla Harper (Mekia Cox, "Chicago Med") wird deren Nachfolgerin und setzt als ehemalige Undercover-Ermittlerin auf unorthodoxe Ausbildungsmethoden. Mit ihren eigenwilligen Ansichten zur Polizeiarbeit bereitet sie John so manches Mal heftige Kopfschmerzen. Auch in seinem Privatleben kommt John nicht zur Ruhe: Gerade hatte er sich an sein unbeschwertes Single-Dasein gewöhnt, als es mit der Beziehung zur smarten Sicherheitsberaterin Jessica Russo (Sarah Shahi) ernst wurde. Doch an der Frage, ob sie Kinder haben möchten, droht die Beziehung zu entzweien. In Gestalt der Ärztin Grace (Ali Larter) erscheint schließlich auch noch eine alte Liebe auf der Bildfläche.

Weiterhin im Cast sind Alyssa Diaz ("Ray Donovan") als ehrgeizige Ausbilderin Angela Lopez und Richard T. Jones ("American Horror Story") als strenger Sergeant Wade Grey. Gastauftritte absolvieren Alan Tudyk und Annie Wersching, die nach ihrer gemeinsamen Serien-Vergangenheit in "Firefly - Der Aufbruch der Serenity" bzw. "Castle" mit Nathan Fillion wiedervereint werden.

Hinter der Serie steht Alexi Hawley, der schon bei der letzten Staffel von "Castle" als Showrunner fungierte. Als Produktionsstudio zeichnet Entertainment One verantwortlich, das auch schon "Designated Survivor" produzierte. Einen Schatten über die Serie geworfen hat der Ausstieg von Darstellerin Afton Williamson zwischen den beiden Staffeln: Sie hatte den Produzenten nachlässigen Umgang mit Rassismus am Set vorgeworfen - eine interne Untersuchung von Entertainment One bestätigte diesen Vorwurf allerdings nicht (TV Wunschliste berichtete).

In den USA setzt das Network ABC die Ausstrahlung der zweiten Hälfte von Staffel 2 am 23. Februar fort.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Spenser schrieb via tvforen.de am 11.02.2020, 02.56 Uhr:
    SpenserSehr schön...endlich gehts weiter :)