Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Royals": E! bestellt erste eigenproduzierte Serie

09.03.2014, 12.42 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in International
Drama über fiktionale britische Königsfamilie
"The Royals"
Bild: E! Networks
"The Royals": E! bestellt erste eigenproduzierte Serie/Bild: E! Networks

Der US-Kabelsender E! steigt ins Seriengeschäft ein und hat seine erste fiktionale Eigenproduktion angekündigt. Die Dramaserie "The Royals" erzählt von einer britischen Königsfamilie der Gegenwart und soll 2015 auf Sendung gehen. Als Hauptdarsteller konnten Elizabeth Hurley ("Austin Powers"), William Moseley, Alexandra Park und Vincent Regan ("300") gewonnen werden.

Die Serie spielt in London und wird auch dort gedreht. Im Mittelpunkt steht der Gegensatz zwischen der makellosen, öffentlichen Fassade und dem tatsächlichen, oft überraschenden und schockierenden Familienleben des Adelsgeschlechts. Von hemmungslosen Partys über politische Intrigen bis hin zu geheimen Liebschaften ist alles dabei.

Elizabeth Hurley verkörpert Queen Helena, die vor nichts zurückschreckt, um den Ruf und das Ansehen ihrer Familie zu schützen. Ihr Gatte, King Simon (Vincent Regan), stellt die moralische Instanz dar, der allerdings das Wohl seiner eigenen Familie über das seines Volks stellt. Prince Liam (William Moseley) wird nach dem Tod seines älteren Bruders unerwartet zum Thronfolger und genießt sein Dasein als begehrtester Junggeselle der Welt. Doch er hat auch mit den weniger angenehmen Facetten des Lebens als künftiger König zu kämpfen. Er hat eine geheime Liebesbeziehung zu der bürgerlichen Amerikanerin Ophelia (Haley Lu Richardson). Die einzige Tochter Eleanor (Alexandra Park) ist das Sorgenkind der Familie. Regelmäßig füllt sie mit ihrem kontroversen Verhalten die Klatschpresse. Sie führt einen inneren Kampf zwischen ihrer ersehnten Unabhängigkeit und den Anstandsregeln ihrer königlichen Familie.

In weiteren Rollen sind Tom Austen, Jake Maskall, Ukweli Roach und Oliver Milburn zu sehen. Serienschöpfer ist Mark Schwahn, aus dessen Feder unter anderem der The CW-Hit "One Tree Hill" stammt. Als Executive Producer sind Brian Robbins und Joe Davola tätig.

Für E!, dessen Programm bislang vor allem mit Boulevard-Magazinen und Doku-Soaps wie "Keeping Up With The Kardashians" bestritten wird, handelt es sich bei "The Royals" nach Ansicht von Sendersprecher Jeff Olde um die perfekte Ergänzung: "Wir freuen uns, dass unsere erste fiktionale Serie den Zuschauern einen Einblick in eine interessante Welt ermöglicht, zu der Reality-TV-Kameras der Zutritt verwehrt bleibt."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare