Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neues Drama von Peter Moffat ("The Night Of")
Tosin Cole in "Doctor Who"
BBC One
Tosin Cole ("Doctor Who") für neues Anwaltsdrama engagiert/BBC One

Courtney B. Vance hat für die Serie  "61st Street" seinen Klienten gefunden: Die Serie hat Tosin Cole für eine zentrale Rolle verpflichtet. US-Sender AMC hat das Projekt als Miniserie in zwei Staffeln zu je acht Folgen bestellt.

Cole spielt Moses Johnson, einen jungen Sportler aus dem Südteil von Chicago. Der steht kurz davor, nach Abschluss der Highschool an der Ostküste sein College-Stipendium als Läufer anzutreten, als er eine verhängnisvolle Begegnung mit der Polizei hat. Er wird in eine Drogenrazzia verwickelt, wobei man ihn fälschlich für ein Gangmitglied hält. Am Ende der Razzia ist ein weißer Polizist tot, und Moses sieht sich als Opfer des Zorns von Polizei und Staatsanwaltschaft - und Chicago ist dafür bekannt, dass Gesetze und Dienstvorschriften dort wenig zählen.

Vance spielt den in die Jahre gekommenen Pflichtverteidiger Franklin Roberts, der sich zügig auf den Ruhestand zubewegt - auch um sich mehr um seinen 17-jährigen Sohn kümmern zu können, der eine Autismus-Spektrum-Erkrankung hat. Doch in dem Fall von Moses erkennt er die Chance, als das, was er in seiner Karriere als Probleme erkannt hat, ins Rampenlicht zu heben und zu verbessern zu helfen (TV Wunschliste berichtete).

Ebenfalls engagiert wurde Bentley Green ( "Mr. Iglesias"), der Moses' jüngeren Bruder spielt und gerade dabei ist, seine kommende Rolle als der Mann im Haus zu erkunden, die ihm durch den Wegzug seines älteren Bruders bevorsteht.

Aufgrund der begrenzten Drehzeit von "61st Street" muss man wohl nicht befürchten, dass dieses Engagement das Aus von Coles aktueller Rolle als Begleiter des 13. Doctors in  "Doctor Who" bedeutet. Dort porträtiert Cole seit der elften Staffel Ryan Sinclair.

Peter Moffat (Schuf die britische  "The Night Of"-Vorlage  "Criminal Justice") fungiert als Showrunner.  "Creed"-Star Michael B. Jordan und Alana Mayo produzieren die Serie mit ihrer Firma Outlier Society. Verantwortlich zeichnen zudem AMC Studios und BBC Studios.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds