Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Unitymedia gibt Termine für Change Days in Hessen und BW bekannt

Unitymedia gibt Termine für Change Days in Hessen und BW bekannt

21.09.2017, 10.30 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in Medien
Neue Senderfrequenzen beim Kabelanbieter
Bild: Unitymedia
Unitymedia gibt Termine für Change Days in Hessen und BW bekannt/Bild: Unitymedia

Ende August führte der Kabelanbieter Unitymedia Senderfrequenzwechsel in NRW durch. Ursprünglich waren weitere sogenannte "Change Days" in den Empfangsgebieten Hessen und Baden-Württemberg schon für Anfang September geplant, sie wurden jedoch noch einmal verschoben. Nun stehen die neuen Termine fest: Am 26. September werden in Hessen die Kanäle neu geordnet, am 17. Oktober folgt Baden-Württemberg. Dementsprechend funktioniert nach den jeweiligen Stichtagen die alte Senderprogrammierung nicht mehr und für viele Kunden wird der Bildschirm auf den meisten Kanälen schwarz bleiben.

Es ist deshalb nötig, einen automatischen Sendersuchlauf zu starten, um die neue Kanalbelegung zu erhalten. In NRW führte das teilweise zu großen Problemen und lief bei einigen Kunden nicht reibungslos ab. Gerade Kunden, die über ältere Hausverteileranlagen ihr TV-Programm empfangen, waren betroffen.

Die Sendernummern werden neu vergeben, darüber hinaus werden einige neue Sender ins Unitymedia-Netz eingespeist, nämlich health tv, Welt der Wunder, Motorvision.TV, God TV, Nat Geo Wild sowie HD-Versionen von NDR Niedersachsen, BR Fernsehen Süd, Baden TV Süd, Regio TV und QVC Beauty & Style.

Falls nach dem Sendersuchlauf Programme fehlen, empfiehlt Unitymedia das Zurücksetzen des TV-Gerätes auf den Werkszustand und anschließend einen erneuten Sendersuchlauf. Eine weitere Fehlerquelle können laut Anbieter auch veraltete oder abgeknickte Kabel- oder Steckverbindungen zwischen Kabeldose und Receiver/Fernseher sein. Hier empfielt Unitymedia einen Austausch des Kabels.

Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • serieone schrieb am 21.09.2017, 18.57 Uhr:
    serieoneNa hoffentlich funktioniert alles ohne Probleme in BW. Ich muss 7 Geräte betreuen.
  • Thinkerbelle schrieb via tvforen.de am 21.09.2017, 14.48 Uhr:
    ThinkerbelleAch deswegen hat sich bei mir nichts geändert! Ich hatte gedacht, der Change Day wäre hier am 5. September und hab mich schon gewundert, dass sich bei mir gar nichts geändert hat.
    26. September ist blöd für mich. Da hab ich am Tag danach eine mehrtägige Dienstreise und will nicht bis spät in die Nacht Favoritenlisten neu anlegen. :P