Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Wet Hot American Summer" stockt Cast mit bekannten Gesichtern auf

14.01.2015, 13.04 Uhr - Marcus Kirzynowski/TV Wunschliste in International
Josh Charles, John Slattery, Richard Schiff und andere besetzt
Josh Charles in seiner bekanntesten Rolle in "Good Wife"
Bild: CBS Television Studios
"Wet Hot American Summer" stockt Cast mit bekannten Gesichtern auf/Bild: CBS Television Studios

Netflix hat eine ganze Reihe weiterer Darsteller für seine neue Miniserie "Wet Hot American Summer" besetzt, die auf der gleichnamigen Kinokomödie von 2001 basiert. Wie Deadline Hollywood berichtet sollen dabei sein: Josh Charles ("Good Wife"), Michaela Watkins ("Trophy Wife"), John Slattery aus "Mad Men", Randall Park, der zurzeit als Kim Jong-un in "The Interview" zu sehen ist, außerdem Jayma Mays, Lake Bell, Paul Scheer, Rob Huebel und Richard Schiff ("The West Wing").

Film und Serie spielen in einem jüdischen Sommercamp im Jahr 1981. Während die Handlung des Films am letzten Tag angesiedelt war, soll die Serie vom ersten Tag erzählen. Zahlreiche Darsteller des Originalfilms, die inzwischen zu Berühmtheit gelangt sind, sollen ihre Rollen in der achtteiligen Miniserie wieder aufnehmen, darunter Bradley Cooper, Amy Poehler und Paul Rudd (wunschliste.de berichtete).

Watkins wird eine toughe New Yorkerin spielen, Charles einen Typen von einem rivalisierenden Camp, Huebel einen Professor, der ein Konkurrent des von David Hyde Pierce gespielten Prof. Henry Newman ist, Schiff Newmans Vorgesetzten an der Uni, Park einen Bibliothekar, der in Molly Shannons Gail von Kleinenstein verliebt ist, und Scheer schließlich einen Journalisten.

Auch die Autoren von Film und Serie, Michael Showalter und David Wain, werden beide selbst zu sehen sein. Showalter gehörte bereits zur Besetzung des Kinofilms.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare