Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Susanne Conrad zieht in die "grüne Hölle"
Bild: ZDF/Screenshot

Nun zieht also auch das "ZDF-Mittagsmagazin" in das neue, virtuelle Nachrichtenstudio. Das 20 Jahre alte Format folgt damit den diversen Versionen der "heute"-Nachrichten, die bereits seit Juli von dort senden, und der Kindernachrichtensendung "logo!". Ab dem kommenden Montag, den 16. November um 13.00 Uhr, meldet sich dann auch erstmals Moderatorin Susanne Conrad aus der sogenannten 'grünen Hölle'.

Auch im "Mittagsmagazin" ist es damit fortan möglich, dank der fast 360 Grad umfassenden Greenbox im neuen Studio 3D-Grafiken und Erklärräume in die Gestaltung der Sendung einzubringen. Für die Moderatioinen werden außerdem alle drei Flügel des langen Tisches genutzt, für Hauptmoderation, Sport und der regulären Talk-Ecke.

Ebfenfalls interessant: im Gegensatz zu den jeweiligen "heute"-Versionen verändert sich für das "Mittagsmagazin" die Optik der Hintergrundgrafik. Statt vor dem bekannten blau-orangen Horizont wird Susanne Conard die Nachrichten zur Mittagszeit vor einem grünen Horizont präsentieren.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Dennis1982 schrieb via tvforen.de am 19.11.2009, 11.32 Uhr:
    Dennis1982Nee, glaub ich nicht. Die sind schon ziemlich stolz beim Hessischen Rundfunk auf ihr Maintower-Studio. Mir gefällts auch sehr... Mal ne positive Abwechslung zu den ganzen Green-und Blue-Boxen^^
  • peter10 schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 22.25 Uhr:
    peter10Die senden sicher bald aus der blauen Hölle !
  • Zini1980 schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 16.22 Uhr:
    Zini1980stimmt, die kommem auch aus dem Maintower
  • Quasselkasper schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 16.05 Uhr:
    Quasselkasperden tollen ausblick gibt es wohl nur noch bei der ziehung der lotto-zahlen in der ard.
  • Zini1980 schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 16.02 Uhr:
    Zini1980Im gegensatz zum neuen Studio, wo man sich mit so viel Grün bald wie in der Klappse vorkommen muß, weil es nix anderes gibt, gab es sonst den schönen Aussblick aus den Panoramafenstern, beim heute-journal und MM.
  • beiderbecke schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 14.46 Uhr:
    beiderbeckebrigittediepes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Susanne Conrad war eine gute Moderatorin.
    > Aber jetzt hört sie sich selbst am liebsten
    > reden...


    Ich ahnte es doch - das neue Studio hat nur negative Auswirkungen.
  • brigittediepes schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 14.09 Uhr:
    brigittediepesSusanne Conrad war eine gute Moderatorin.
    Aber jetzt hört sie sich selbst am liebsten reden, hört einfach nicht auf zu quatschen,
    selbst wenn sie ihre Interviewpartener etwas fragt, gibt sie gleich mehrere Antworten zur Auswahl.
    Das ist unerträglich. Häufig schalte ich ab.