Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
29

Am Anfang war ...

D, 1999–2001

Am Anfang war ...
ARD
  • 29 Fans  77%23%
  • Serienwertung0 25950noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 23.12.1999 (Das Erste)
Weitere Titel:
Am Anfang war der Seitensprung (I)
Am Anfang war die Eifersucht (II)
Comedy
Die Moderatorin Amelie Fried wurde mit den Romanen "Traumfrau mit Nebenwirkungen" (1996) und "Am Anfang war der Seitensprung" (1998) auch als Autorin bekannt. Sie erreichte eine Gesamtauflage von über 1,5 Millionen Exemplaren. Regisseur Hartmut Griesmayr setzte die Vorlage mit großem Gespür für Zwischentöne um. Er inszenierte eine spritzige und amüsante Komödie über vertrackte Folgen von Familienbanden und Selbstverwirklichung. Simone Thomalla und Heidelinde Weis zeigen sich in ihren Hauptrollen sichtlich gut aufgelegt.
Annabelle Schrader hat ein sehr streitbares Verhältnis zu ihrer dominanten Mutter. Als "Queen Mum" im Reihenhaus der Schraders einzieht, ist Annabelle so abgelenkt, dass sie den Seitensprung ihres Mannes Friedrich mit ihrer besten Freundin Doro zu spät bemerkt. Enttäuscht und abenteuerlustig stürzt sich Annabelle in eine Affäre mit dem jungen Lebenskünstler Rilke. Erst als Tochter Lucy aus Liebeskummer ausreißt, spürt Annabelle, dass ihre Familie sie braucht.
(ARD)
Cast & Crew

Am Anfang war ... Streams

Wo wird "Am Anfang war ..." gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Am Anfang war ..." im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 26.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Bildergalerie zu "Am Anfang war ..."

    • Friedrich Schrader (Stephan Schwarzt) lässt sich auf eine Affäre mit Doro (Gesche Tebbenhoff), der besten Freundin seiner Frau, ein.
      Am Anfang war der Seitensprung
      Friedrich Schrader (Stephan Schwarzt) lässt sich auf eine Affäre mit Doro (Gesche Tebbenhoff), der besten Freundin seiner Frau, ein.
      Bild: © Credit: BR/ARD/Degeto, Source: DEGETO FILM,
    • Annabelle Schrader (Simone Thomalla, rechts) muss ihre Mutter Edda (Heidelinde Weis) trösten, die von ihrem Geliebten schwer enttäuscht wurde.
      Am Anfang war die Eifersucht
      Annabelle Schrader (Simone Thomalla, rechts) muss ihre Mutter Edda (Heidelinde Weis) trösten, die von ihrem Geliebten schwer enttäuscht wurde.
      Bild: © HR/ARD/Degeto
    • Annabelle Schrader (Simone Thomalla) und ihr Mann Friedrich (Stephan Schwartz) machen sich Sorgen um die Finanzierung ihres neues Eigenheims.
      Am Anfang war die Eifersucht
      Annabelle Schrader (Simone Thomalla) und ihr Mann Friedrich (Stephan Schwartz) machen sich Sorgen um die Finanzierung ihres neues Eigenheims.
      Bild: © HR/ARD/Degeto

    Ähnliche Serien