Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
784

Die verbotene Tür

(L'Âge Heureux)F, 1966
  • Platz 1415784 Fans  30%70% jüngerälter
  • Serienwertung5 19654.69Stimmen: 61eigene Wertung: -

Serieninfos & News

9 Folgen deutsche Fassung
4 Folgen Originalfassung
Deutsche Erstausstrahlung: 01.02.1970 (ARD)
Delphine, Ballettschülerin an der Pariser Oper, wird überraschend für die Hauptrolle im neuen Ballett des Startänzers Iwan Barloff ausgewählt. Alle dachten eigentlich, dass Julie, die beste Schülerin der Tanzklasse, die Rolle bekommen würde. Am Tag der Generalprobe finden Delphine und ihre beste Freundin Bernadette den Schlüssel für die Tür, die auf das Dach der Pariser Oper führt. Während einer Aufführung wagt sich ein Teil der Schüler dorthin. Aber die eifersüchtige Julie schließt Delphine und Bernadette auf dem Dach aus. Um zu entkommen zertritt Bernadette ein Fenster, stürzt hinab und bricht sich ein Bein. Delphine holt Hilfe und ihre Verfehlung wird durch die Direktion der Oper aufgedeckt. Sie wird von der Ballettschule verwiesen. Sie verheimlicht ihrer Mutter, die so viel Hoffnungen in sie gestellt hatte, den Unfall und ihren Verweis. Eine Untersuchung durch die Polizei über die genauen Umstände der Ereignisse bringt die Wahrheit ans Licht.
(Balletfan)

Die verbotene Tür Streams

Wo wird "Die verbotene Tür" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Die verbotene Tür" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.05.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • User 1509902 schrieb am 28.11.2019, 14.31 Uhr:
    Ich würde mir so sehr wünschen, dass die Serie "Die verbotene Tür" einmal wieder gezeigt werden würde.
    Ich bin durch diese Serie mit 13 Jahren damals zum Ballett gekommen, welches ich heute noch ausübe.
    Leider gibt es nur die DVD in französischer Sprache und das Buch "Odette Joyeux: Ballettzauber - Der Roman zu dem Fernsehfilm " Erschienen im Rosenheimer Verlagshaus in der Serie 'mach mit'.

Beitrag melden

  •  
  • Tini B (geb. 1960) schrieb am 17.11.2019, 14.03 Uhr:
    Neulich musste ich an diesen Ballettfilm denken, der in der
    Alten Pariser Oper spielte, wusste aber den Titel nicht mehr. Durch
    Internet-Suche bin ich nun auf diese Seite gestoßen und ja - ich würde sehr
    gerne diese Serie nochmals sehen, die mich als Mädchen schon früher begeistert
    hat! Dann werde ich mir wohl die DVD zulegen, auch wenn sie nur in
    französischer Sprache ist.

Beitrag melden

  •  
  • Nicole Brinkmann Roothaer (geb. 1963) schrieb am 30.10.2018, 00.36 Uhr:
    Habe lange nach Gleichgesinnten gesucht,schon befürchtet allein zu sein mit meiner Begeisterung für die Serie,habe als kleines Mädel im viel zu großen peticoat von Mama mit goldfarbenen metalgürtel nachgetantzt und mit gefiebert. Vielleicht gibt's doch noch eine Chance auf Wiederholung,wie bei den anderen Serien .wow das wäre mal toll!!!

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds