Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1123

Tammy, das Mädchen vom Hausboot

(Tammy)
USA, 1965–1966

  • Platz 8731123 Fans  56%44% jüngerälter
  • Serienwertung5 06814.50Stimmen: 103eigene Wertung: -

Serieninfos & News

26 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 01.09.1967 (ZDF)
Nach dem Tod ihrer Eltern wurde die junge Tammy Tarleton von ihrem Großvater und ihrem Onkel Lucius großgezogen. Es sind nette Menschen, die auf einem Hausboot leben und echte Hinterwäldler geblieben sind. Tammy erhält eine Anstellung als Sekretärin des reichen Plantagenbesitzers John Brent - und ist fortan zwischen zwei Welten wie hin- und hergerissen. Tammy kann fast alle ihre Mitmenschen bezaubern, bis auf Brents eifersüchtige Nachbarin Lavinia Tate, die die Göre vom Land einfach nicht ausstehen kann. Die Serie basiert auf mehreren Spielfilmen, die Ende der 50er- und Anfang der 60er-Jahre mit Debbie Reynolds bzw. Sandra Dee in der Hauptrolle gedreht wurden.
Der Film Tammy and the millionaire” ist ein Zusammenschnitt von Folgen der Serie.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
News & Meldungen
    Fernsehlexikon
    26-tlg. US-Sitcom nach dem Roman von Cid Ricketts Sumner (Tammy; 1965-1966).
    Die 18-jährige Tammy Tarleton (Debbie Watson) arbeitet als Privatsekretärin für den reichen Geschäftsmann John Brent (Donald Woods). Brents Nachbarin Lavinia Tate (Dorothy Green) kann Tammy nicht ausstehen, weil sie aus einfachen Verhältnissen kommt und auf einem Hausboot wohnt. Dort lebt Tammy gemeinsam mit ihrem Großvater (Denver Pyle) und Onkel Lucius (Frank McGrath). Bei den beiden ist sie nach dem Tod ihrer Eltern aufgewachsen. Brent hat einen Sohn namens Steven (Jay Sheffield), Lavinia einen namens Peter (David Macklin) und eine Tochter namens Gloria (Linda Marshall).
    Auf der Romanvorlage Tammy, das Mädchen vom Mississippi basierten schon mehrere Kinofilme, von denen zwei in Deutschland gezeigt wurden: Tammy (1957) mit Debbie Reynolds und Leslie Nielsen in den Hauptrollen und Sandra und der Doktor (1962) mit Sandra Dee und Peter Fonda. Im Titelsong der Serie hieß es: Hörst du den Südwind, er flüstert dir zu: Tammy, Tammy, dein Glück bist du.
    Die Folgen liefen im Vorabendprogramm.
    Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

    Tammy, das Mädchen vom Hausboot Streams

    Wo wird "Tammy, das Mädchen vom Hausboot" gestreamt?

    Leider derzeit keine Streams vorhanden.
    Mithelfen

    Im TV

    Wo und wann läuft "Tammy, das Mädchen vom Hausboot" im Fernsehen?

    Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
    Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    CD
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 31.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
    weitere Links

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Beitrag melden

    •  
    • Sabine Kemnitz (geb. 1955) schrieb am 18.08.2019, 20.04 Uhr:
      Mir ist heute wie aus heiterem Himmel die Musik eingefallen. Hab ich natürlich geguckt.

    Beitrag melden

    •  
    • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 22.08.2017, 23.23 Uhr:
      Nach den Erstausstrahlungen 1967/68 wurde die Serie 1971 wiederholt - immer am Donnerstag um 18:40 Uhr (da hatten wir noch keinen Fernseher).
      Danach lief sie erst zwischen 1989 und 1991 auf "RTL Plus". Zum letzten Mal gab es Wiederholungen auf "RTL 2" vom 09.03. bis 09.04.1993!
      Leider hatte ich die Serie jeweils immer versäumt.
      Wäre ganz nett, wenn sich "Sky Nostalgie" der Senderechte mal annimmt - statt immer nur "Bonanza" zu zeigen...

    Beitrag melden

    •  
    • Thebasille (geb. 1952) schrieb am 15.12.2016, 18.19 Uhr:
      Wir haben auch immer sehr gerne diese Serie geschaut. Und wenn ich mich für ein Konzert oder die Oper fertig machte, sagte meine Mutter immer, lass Dir doch die Tammy-Frisur machen.

    Popularität

    © 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

    * Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    Social Media und Feeds