Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
42

Dorfers Donnerstalk

A, 2004–2010

Dorfers Donnerstalk
ORF
  • 42 Fans
  • Serienwertung5 129104.83von 6 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 07.10.2004 (3sat)
Comedy, Kabarett, Talkshow
Der österreichische Kabarettist Alfred Dorfer begrüßt Comedy-Kollegen in seinem Satire-Klassiker, der voller Seitenhiebe auf das (medien-)politische Geschehen in Österreich steckt.
(3sat)
Spin-Off: Willkommen Österreich (A, 2007)
Cast & Crew

Dorfers Donnerstalk Streams

Wo wird "Dorfers Donnerstalk" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Dorfers Donnerstalk" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Reini schrieb am 11.05.2010, 00.00 Uhr:
    Die Sendung vom 6.5.2010 (ORF1)in der ein einfach großartiger Roland Düringer ein Kirchenoberhaupt gespielt und auf brisante Fragen Dorfers zur katholischen Kirche geantwortet hat wird mir unvergesslich bleiben.....
  • Arthur Lemming (BDA) schrieb am 21.10.2008, 00.00 Uhr:
    Man geht mit dem Wörtchen Kult ja sehr inflationär um, aber diese Sendung könnte tatsächlich schon so bezeichnet werden. Warum? Weil, wie in einer richtigen Kultsendung, sich einzelne Bestandteile selbstständig machen und sich außerhalb des Programms weiterentwickeln. Zum Beispiel maschek. (Kleinschreibung und . sind gewollt!), die mit ihren irrsinnigen "Neusynchros" von Politikern, Fernsehgrößen und Kindersendungen weit über die Sendung hinaus bekannt wurden (Ich sage nur: Habakuk und die Drogen!) oder Stermann und Grissemann, die im Sketch "Alpenzoo im Oberland" den Kultcharakter Robert "Trenki" Trenkwalder erschufen, der jetzt für einen Mobiltelefonanbieter Werbung macht.
    Sowas wollen wir sehen (Dorfer, nicht die Telefonwerbung)! Dann klappt's auch mit dem höheren Niveau des Fernsehens, das zugegebenermaßen auch im ORF schon höher war (ich vermisse die "Kunststücke mit Dieter Moor und Mercedes Echerer", Am Dam Des, "Zeichnen, Malen, Formen", Wer bastelt mit?, Wir blättern im Bilderbuch oder Tobi und Tobias!).