Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1741

heute-show

D, 2009–
heute-show
 Serienticker
  • Platz 152 1741 Fans   76% 24%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 137863.95Stimmen: 86eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 26.05.2009 (ZDF)
Im Stil einer klassischen Nachrichtensendung nehmen Oliver Welke und sein Team die politischen und gesellschaftlich relevanten Themen der Woche satirisch aufs Korn. Bissig, ironisch und bisweilen auch herzhaft-albern wird das Weltgeschehen auf vielfältige Weise kommentiert und Missstände sowie politische Fehltritte durch Reporter-Schalten und Studio-Sketche angeprangert. Korrespondenten der „heute-show“ lauern Politikern auf Parteitagen auf und führen die üblichen Floskeln des Berliner Politikbetriebes ad absurdum. Die Sendung bezieht auch immer wieder klar Stellung zu bestimmten politischen Themen und bringt komplexe Zusammenhänge - satirisch, aber wahr - auf den Punkt.
Die kreative Umsetzung und das hohe inhaltliche und gestalterische Niveau werden nicht nur durch konstant hohe Einschaltquoten der Zuschauer honoriert: auch mit dem "Grimme-Preis" und dem "Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis" kann sich das Ensemble schmücken.
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • User 1469833 schrieb am 24.05.2019, 23.47 Uhr:
    User 1469833Oh je, hoffentlich kriegen wir die Theresa nach ihrem Rücktritt jetzt nicht an die Backe, weil sie zurück will in das Land ihrer Ahnen - schliesslich war ihr Vorfahr, der Karl, ja Sachse! Sie hat nur das "Angel" eingebracht !!!

Beitrag melden

  •  
  • MB schrieb am 13.05.2019, 11.59 Uhr:
    MBWusstest Ihr schon das der "Bernd" Lucke bei der Eurowahl als Kandidat der LKR antritt? Liste 33, wie passend aus noch (19)33 - Er hat sogar den Vornamen BERN angenommen ! MAN - Wahnsinn - DAS ist Sccheisse !! Ich hoffe Ihr macht mal eine schöne Nachricht daraus oder ist das Real-Satire? lg. MB

Beitrag melden

  •  
  • Wiesenkerbel (geb. 1953) schrieb am 03.05.2019, 23.50 Uhr:
    WiesenkerbelZur heutigen Sendung (3.5.2019): Bisher war die heute show einer meiner zwei Lieblingssendungen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Der heutige Beitrag zum Thema „Klimawandel“ war nun allerdings so unter Niveau, dass ich meine Meinung zu diesem Format gerade überdenke. Offenbar hat sich die Redaktion darauf geeinigt, dass der menschengemachte Klimawandel keinesfalls in Frage gestellt oder kritisiert werden darf. Wer anderer Meinung ist, muss zwangsläufig rechtsradikal sein. Vielen Dank! Die heute show macht sich also für eine neue Steuer stark. Die Luft, die wir ausatmen, soll besteuert werden, super! Könnte man von der Redaktion eigentlich mal ein Mindestmaß an Recherche zu den aufgestellten Behauptungen erwarten? Offenbar nicht. Ich will nur auf ein paar Punkte eingehen: Der 97-Prozent-Konsens wird leider auch hier wieder als Argument benutzt. Vor 500 Jahren gab es auch einen Konsens, dass nämlich die Erde eine Scheibe sei. Wissenschaft hat nichts mit Konsensfindung zu tun! Es geht um ständige kritische Prüfung. Hinzu kommt - das hätte eine fünfminütige Recherche ergeben - dass dieser sogenannte Konsens sogar vom SPIEGEL als Täuschung der Öffentlichkeit entlarvt wurde. Zwei Drittel der untersuchten wissenschaftlichen Studien hatten sich zu der Frage der Ursache des Klimawandels gar nicht geäußert. Diese Studien wurden bei der Berechnung des Konsenses gar nicht mitgerechnet! Das ganze Argument soll jede andere Meinung von vorneherein zum Schweigen bringen. Dass sich die heute show dafür hergibt, ist nur noch traurig. Noch ein anderes Argument will ich kurz aufgreifen. Die Gletscherschmelze wurde ja von K. Kebekus als Beweis für den vom Menschen gemachten Klimawandel ins Feld geführt. Also mehr CO2, höhere Temperaturen, die Gletscher schmelzen. Fertig. So einfach ist die Welt aber nicht: Die Gletscher in den Alpen schmelzen bereits seit 1820! Soll da auch das böse Kohlenstoffdioxid schuld sein? Schon merkwürdig. Die Industrialisierung hatte da noch gar nicht begonnen, die CO2-Werte waren noch auf vorindustriellem Niveau. Damit fällt dieses Argument wohl in sich zusammen. Letzter Punkt: In den letzten Jahren wurden Rekordtemperaturen gemessen: „Die höchsten Temperaturen seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.“ Fakt ist: Seit hundert Jahren ist die globale Mitteltemperatur gerade mal um 0,8 Grad Celsius gestiegen. Das soll eine gefährliche globale Erwärmung sein? Zum Treibhauseffekt. Daran muss man natürlich auch „glauben“. Wenn das die Basis der Argumentation sein soll, so muss man wohl auch akzeptieren, dass die errechnete Temperatur der Erdatmosphäre aus dem natürlichen Treibhauseffekt 15°C beträgt. Das kann man überall nachlesen! Was folgt daraus? Die von Herrn Welke genannten „Rekordtemperaturen“ der letzten Jahre zeigen, dass wir immer noch unter diesen 15°C aus dem natürlichen Treibhauseffekt liegen. Die globale ...

Popularität

heute-show-Fans mögen auch