Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
426

Drei reizende Schwestern

DDR, 1984–1991

Drei reizende Schwestern
  • 426 Fans  68%32% jüngerälter
  • Serienwertung4 20354.11Stimmen: 18eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 28.12.1984 (DDR1)
Comedy
Olga, Irmgard und Mathilde, drei Damen in den "reiferen" Jahren, sind die drei reizenden Schwestern, die in 7 Folgen der Serie abenteuerliche Episoden erleben und für ungebremste Heiterkeit sorgen.
(Goetz Jaeger, Autor der Serie)
gezeigt bei Adlershofer Fernsehschwänke (D, 2016)
Cast & Crew

Drei reizende Schwestern Streams

Wo wird "Drei reizende Schwestern" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Drei reizende Schwestern" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 31.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Leonard (geb. 1974) schrieb am 03.02.2019, 17.46 Uhr:
    Weiß jemand, was aus dem Schauspieler Andreas Schumann wurde? Er spielte bei den Schwestern Olgas Pflegesohn Tassilo. Nach 1986 verschwand er vom Bildschirm. Ging er vielleicht damals in den Westen? Oder hat er nur den Beruf aufgegeben? Eigentlich mag ich dies nicht glauben, da er die Jahre zuvor ganz gut beschäftigt war.
  • Goetz Jaeger schrieb am 17.02.2019, 17.33 Uhr:
    Andreas Schumann ging damals wirklich in den "Westen".Ich habe ihn dort dann mal in irgendeiner
    Produktion unter dem Namen "Andreas Mach" gesehen.
    Goetz Jaeger
  • tv serien (geb. 1974) schrieb am 24.03.2019, 00.01 Uhr:
    Vielen Dank, für Ihre Antwort. Ich bin etwas irritiert, dass mir der
    bekannte Autor der Schwank-Reihe persönlich antwortet. Ihre Arbeit und
    das tolle Schauspiel-Ensemble haben uns so wunderbare und lustige
    Stunden beschert, das war wirklich allerbeste TV-Unterhaltung! Wenn mir
    manchmal die derzeitige soziale Kälte auf die Nerven geht, schaue ich
    mir gerne die Drei reizenden Schwestern oder Maxe Baumann an. Keine
    Serie oder Lustspiel aus dem "Westen" hat es je geschafft, mich so gut
    zu unterhalten, wie diese beiden Schwank-Reihen. Vielen Dank, Herr
    Jaeger!
  • Goetz Jaeger schrieb am 05.04.2019, 13.04 Uhr:
    Danke für Ihre lobenden Worte.Es tut gut,zu wissen,dass man nicht ganz vergessen ist.
    Leider weigern sich die heutigen Sender,die Stücke zu wiederholen,weil sie nicht mehr "gefragt"
    sind.Höchstens morgens um 7.20 Uhr kommen meine Lustspiele noch vor.Ich selbst kann aber
    nichts machen.Leider! -Herzliche Grüße Goetz Jaeger

Regelverstoßmeldung

  •  
  • René Lüttich (geb. 1964) schrieb am 18.07.2011:
    Wie ich gerade von Icestorm erfahren habe, erscheint die Box am 10. Oktober. Hoffentlich komprimieren die das Material nicht wieder so stark, wie bei Maxe Bauimann und Ferienheim Bergkristall. Dann gibt es bei Kameraschwenks unscharfe Bilder.
  • lotti (geb. 1967) schrieb am 20.07.2011:
    Man das wäre was endlich die drei reizenden Schwestern auf dvd
    ich errinnere mich gerne an die Serien und Schwänke es bringt einen irgendwie zurück in die Zeit, ich liebe das einfach
  • liki (geb. 1962) schrieb am 14.10.2011:
    @ lotti, ich auch und wie!:-) Ich hab die 3 Mädels ins Herz geschlossen, jede war auf ihre Art einfach toll und Helga Göring hab ich am meisten geliebt:-).
    Vieles, auch die "Maxe Baumann"- Schwänke hab ich auf VHS aufgenommen, auch die verschiedensten Filme mit Agnes Kraus...alles so wundervolle Dinge, mit denen wir "groß" geworden sind und die Teil unseres Lebens waren ...und sind, ich schau es mir oft an:). Hoffentlich hält mein Videorecorder auch noch ne Weile durch:-))
  • lotti (geb. 1967) schrieb am 30.10.2011:
    Jeeppi freu freu ich hab sie endlich bei Saturn erstanden einfach super, schön gemütlich am Ofen sitzen und die alten Zeiten aufleben lassen ,man hab ich gelacht, Ursula Karruseit war in der Folge die alte Fregatte einfach Spitze,
  • liki (geb. 1962) schrieb am 01.11.2011:
    Hallo lotti:-)
    Gibt es tatsächlich eine DVD davon im E-Markt? Da muss mir doch die Info zur VÖ irgendwie entgangen sein!! Unverzeihlich! Was ist denn da alles drauf? Ist es eine einzelne DVD mit einer einzelnen Folge?
    Ja, Ursula Karruseit mag ich auch sehr. Eine sehr vielseitige Darstellerin, die mich in jeder Rolle, jedem Genre begeistert! Diese klasse Frau kann wirklich alles überzeugend und ausgezeichnet spielen!:-) Ohne sie wäre unsere damalige Film- und Fernsehlandschaft um einen sehr leuchtenden Stern ärmer gewesen. Unvorstellbar für mich! Und auch heute ist sie nicht wegzudenken, sie belebt ihre Rollen in ihrer unverkennbaren Weise genau noch so intensiv, wie sie es schon immer tat!
    Viel Spaß beim Schauen;)
  • liki (geb. 1962) schrieb am 01.11.2011:
    Jetzt muss ich mich doch gleich noch selbst verbessern:-))) Hab die DVD-Box gerade oben im Shop gefunden...Begeisterung:) Na, da werd ich wohl wieder mal ein paar Märker...Euros natürlemong...locker machen müssen. Das ist es aber auch wert!
    @lotti, Du meintest sicher diese DVD-Box?
  • lotti (geb. 1967) schrieb am 05.11.2011:
    Ja genau die DVDBox alle 7 Teile herrlich,
    da ich nun Wochenede frei habe gibts mal wieder zur Abwechslung Maxe Baumann. Und demnächst ist Schwester Agnes dran, oh diese Tante usw. auch Agnes Kraus einfach nur Spitze , schön wäre es wenn es auch so alte Folgen von Pittiplatsch und seinen Freunden gäbe, der alte Meister Nadelöhr hihi manchmal ich gebs zu schaue ich Samstag und Sonntag Sandmännchen und freue mich Pitti zu sehen ACH DU MEINE NASE... ich werd nicht erwachsen......

Regelverstoßmeldung

  •  
  • N.N. (geb. 1936) schrieb am 11.01.2011:
    Ich freue mich über das Wiedersehen mit den Zeitzeugen meiner Vergangenheit, habe die "Maxe Baumann" DVD über die Aktion der SUPERILLU bekommen. Ich möchte gerne wissen, ob Goetz Jäger in den Jahren 1951/52 in Warnemünde zur Schule gegangen ist, damals gab es dort einen Namensvetter mit künstlerischen Ambitionen. Wenn er es ist, dann gratuliere ich ihm dazu, dass von seinem Werk heute noch so viel lebendig ist.

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds