Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
311

Kiezgeschichten

DDR, 1987
Kiezgeschichten
  • 311 Fans   69% 31%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 42104.17Stimmen: 12eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 23.10.1987 (DDR1)
Der fast 40jährige Bauarbeiter Matti Wruck ist wieder einmal bei einer Freundin rausgeflogen und sucht Unterschlupf bei Tante Marie Klamroth. Als alte Berlinerin mit großem Herz kann sich Marie seiner Bitte nicht lange widersetzen, zumal Mattis Firma die Stadt ohnehin in zwei Wochen verlassen soll. Der Kiez wird für Matti mehr als eine vorübergehende Bleibe. Er findet Freunde in dem lebenserfahrenen Schuster Botte Schulz und in Wiegand, der mit seinen Leuten Wohnungen modernisiert und Matti anwirbt. Und da ist noch die hübsche Nachbarin Eva-Maria Otto, auf die es Matti abgesehen hat. Eva-Maria hat im Moment allerdings kein Interesse an weiteren Männerbekanntschaften.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • User 1300550 schrieb am 28.11.2017, 08.32 Uhr:
    User 1300550Hallo liebe DDR-Fernsehgemeinde!
    Da hier immer wieder Fragen zu Drehorten gestellt werden, möchte ich Euch einladen, diese im Original zu besichtigen, soweit sie sich innerhalb Berlins befinden.
    Wo hatten beispielsweise Kalle & Kulle aus "Aber Vati", die Schwesternschülerin Marta aus "Marta, Marta", die Straßenbahnfahrerin Johanna aus der gleichnamigen Serie, oder Paul Mittelstedt, der Pilot aus "Treffpunkt Flughafen" ihre Film-Wohnungen?
    Wo lebten die Akteure aus "Für Mord kein Beweis", "Paul & Paula" oder wo war die Kleintierpraxis aus "Tiere machen Leute" und wo arbeitete die Baubrigade von Matti Wruck aus "Kiezgeschichten"?
    Dies und mehr zeige ich Euch gern bei Führungen durch die Stadt.
    Meldet Euch gern unter "DDRFernsehen@web.de"Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 13.03.2017, 21.14 Uhr:
    Stefan_GWierd derzeit Samstagmorgens gegen 09:05 Uhr auf MDR 3 wiederholt.
    Vom Titel her hatte ich zuerst gedacht, es wäre eine Serie aus den 70-er oder 80-er Jahren - und der Schauplatz wäre Hamburg-St. Pauli gewesen!
    So kann man sich täuschen...Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 24.09.2013:
    StefanWurde ein paarmal sowohl im "NDR"- als auch im "MDR"-Fernsehen wiederholt. Hatte ich leider immer versäumt! Vielleicht wirds nochmal wiederholt, denn außer "Polizeiruf 110" (3sat) werden - außer ein paar Spielfilmen vielleicht - wenig Serien wiederholt, die in der ehemaligen DDR (also dieser Pseudo- und Unrechtsstaat) gedreht wurden...Antworten

Kiezgeschichten-Fans mögen auch