Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
120

Kapitän Harmsen

D, 1969

  • 120 Fans
  • Serienwertung5 28484.80von 69 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

13 Folgen (1 Staffel)
Deutsche TV-Premiere: 24.08.1969 (ZDF)
Wilhelm Harmsen arbeitet als Schlepperkapitän auf der Elbe. Eines Tages erhält er eine überraschende Nachricht: Eine wohlhabende Dame, der er vor dreißig Jahren das Leben gerettet hat, vermacht ihm ein wunderschönes altes Haus in Hamburg-Blankenese. Auch wenn seine Familie anfangs so ihre Probleme damit hat, den alten Wilhelm zu einem Umzug aus seiner Wohnung in Altona zu überreden, sind bald alle in dem hübschen Haus in Elbnähe restlos glücklich.
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
13 tlg. dt. Familienserie von Werner Bruhns, Per Schwenzen, Rainer Avenarius, Wolfgang Kirchner und Helga Feddersen, Regie: Claus Peter Witt.
Anstatt auf großen Pötten um die Welt zu fahren, ist Kapitän Wilhelm Harmsen (Hans Musäus) seiner Familie zuliebe auf einem Schlepperkapitän auf der Elbe geblieben. Als er in den Ruhestand geht und die Familie in eine geerbte Villa im vornehmen Hamburger Stadtteil Blankenese zieht, sind seine Frau Anna (Marianne Lindner), die Kinder Karl, genannt Kuddel (Gerhard Borman), und Ulla (Brigitte Rohkohl) sowie Opa (Rudolf Beiswanger) Feuer und Flamme, nur Wilhelm muss sich umgewöhnen.
Nach Auftakt der Serie echauffierte sich der Autor Werner Bruhns, dass von seinem Drehbuch quasi nichts übrig geblieben sei, außer dass die Familie ein Haus erbt. Das war freilich eine Reaktion auf die recht vernichtende Kritik der Zeitungen, die Serie sei bieder und allzu klischeehaft. Laut Bruhns seien alle zeitkritischen und sozialkritischen Inhalte rausgestrichen worden. Eine Schlägerei z. B. wurde in seinem Drehbuch von farbentragenden Studenten angefangen, mit der Begründung: Eine Frau geht mit keinem Farbigen. In der Serie seien jedoch Betrunkene die Unruhestifter gewesen. Der Regisseur Claus Peter Witt bestritt jedoch, wesentliche Änderungen vorgenommen zu haben: Sozialkritische Züge waren in den Büchern nie drin. Ich halte sie auch für verfehlt in einer unterhaltenden Serie.
Die 45 Minuten langen Folgen liefen sonntags um 20.15 Uhr.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Kapitän Harmsen Streams

Wo wird "Kapitän Harmsen" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Kapitän Harmsen" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
  • Kapitän Harmsen
    Geschichten um eine Hamburger Familie (4 DVDs)
    jetzt statt EUR 34,99¹
    nur EUR 19,99
DVD
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • ruedger schrieb am 21.12.2014, 00.00 Uhr:
    Habe damals in einer Folge auf dem Fischmarkt mitgespielt. Habe diese Folge leider nie gesehen.
  • Stefan schrieb am 04.12.2006, 00.00 Uhr:
    Wahrscheinlich wohl nie mehr. Oder, "Premiere"?!?
  • Ulrich Meier schrieb am 25.03.2006, 00.00 Uhr:
    Ich kann mich noch gut erinnern. Den Opa fand ich toll, die Athmosphäre kam so gut rüber. Wann wird sie endlich wiederholt ?????

Bildergalerie zu "Kapitän Harmsen"